Tchibo Familientarif: Telefon, SMS & Internet für Alle

2 Kommentare
Dieser Beitrag wird unterstützt durch Werbung

Tchibo Familientarif: Telefon, SMS & Internet für Alle

Man stelle sich vor, die Kinder sind oder werden älter. Sie haben ein eigenes Smartphone, Mama und Papa ja sowieso. Man stelle sich vor, am Ende des Monats kommt eine einzige Rechnung für alle Handys der Familie – und Oma kann auch noch dabei sein. Das alles geht: Einfach, transparent, super flexibel und preislich endlich mal so, dass ein Handytarif auch noch Freude macht – im neuen Tchibo mobil Familientarif für bis zu fünf Personen. ​
                                                                                                                                                                               
Jetzt muss ich vorab dazu sagen, dass der Familientarif nicht nur für Familien eine geniale Erfindung ist – ihr könnt ihn auch unter Freunden abschließen oder mit der WG. Die Konditionen bleiben immer gleich: 5 Personen teilen sich einen Tarif, bezahlt wird nur einmal. Das klingt nicht nur verlockend, das ist es! Und damit ihr eine konkretere Vorstellung habt, wie das so funktioniert, mag ich euch heute die wichtigsten Fakten zum Familientarif von Tchibo mobil kurz erläutern. ​

tchibo-familientarif-mitglieder

Tchibo Familientarif: Telefon, SMS & Internet für Alle
Der Familientarif ist in drei Varianten buchbar: S, M oder L. Ihr entscheidet also anfangs, wie viel ihr alle zusammen bezahlen möchtet. Im Höchstfall kommen bei Tarif L, 8 GB und 5 Personen gerade mal 59,99 Euro zusammen – die anderen Varianten sind noch günstiger.
Für jedes der 5 Mitglieder im Tarif gilt: Allnet-Flatrate – also kostenlos Telefonieren in alle Netze – und SMS-Flatrate.
Weil es aber eben heute auch so wichtig ist, dass wir unterwegs ins Internet können, haben die drei Varianten S, M und L einen kleinen, feinen Unterschied: Die Internet-Flatrate mit LTE-Verbindung. So sind im Family Paket S 3 GB für alle enthalten, bei M 5 GB und im Tarif L satte 8 GB. Das ist grandios! Das Datenpaket, also die Internet-Flatrate, könnt ihr pro Nutzer auch individuell verändern. Oma braucht eventuell weniger Internet als Mama unterwegs, das alles könnt ihr auf der Tchibo-Seite in eurem Account selbst einstellen. ​
Ich hatte oben geschrieben, dass der Tarif so super flexibel ist – was aber heißt das? Es bedeutet, dass ihr jeden Monat innerhalb des Tarifs switchen könnt. Mal S, mal M oder mal L – ihr entscheidet das so, wie ihr es benötigt. Und wenn sich an eurem Nutzungsverhalten etwas ändert, weil ihr zum Beispiel mehr oder weniger GB im Monat braucht, könnt ihr das auf der Mobilfunk-Seite von Tchibo ganz einfach in eurem Account neu einstellen. Online und ohne Bearbeitungsgebühr!
Das waren aber noch nicht alle Pluspunkte! Der Familientarif von Tchibo mobil ist monatlich kündbar – auch das ist super Nutzerfreundlich! Ihr müsst euch also nicht binden, habt keine feste Vertragslaufzeit.
Eure Nummer(n) könnt ihr natürlich mitnehmen. Und: Dafür werdet ihr sogar noch belohnt, mit einem Bonus von 30 Euro.Und falls euch noch ein Handy fehlt, ihr aber unbedingt den Familientarif möchtet, findet ihr eine Menge Smartphones bei Tchibo online und in allen Filialen.

So, und jetzt denkt ihr vielleicht – mmmh, wir haben die Oma im Tarif mit drin, wäre doch aber auch schön, wenn Opa ebenfalls mit dabei wäre – also insgesamt sechs Personen. Auch das ist kein Problem. Dann bezahlt Opa 5 Euro zusätzlich und ist damit im Tarif integriert.

Der Family Tarif S mit 3 GB Internet-Flatrate, Allnet-Flatrate und SMS-Flatrate ab monatlich 29,99 Euro.
Der Family Tarif M mit 5 GB Internet-Flatrate, Allnet-Flatrate und SMS-Flatrate fängt monatlich bei 34,99 Euro an.
Und das Paket um den Family Tarif L mit tollen 8 GB Internet-Flatrate, Allnet-Flatrate und SMS-Flatrate kostet 59,99 Euro – für 5 Personen zusammen.

Übrigens: Auch wir nutzen Tchibo mobil. Daher möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass der Empfang wirklich immer gut ist. Mir ist das nämlich super wichtig, man weiß sowas aber in der Regel nie vorher, darum musste ich das jetzt noch mal eben schnell aufschreiben 🙂

Hier findet ihr weitere Infos und könnt den Tarif buchen.  

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/
♡ MiniMenschleins Mini-Lieblinge im Oktober 2015 ♡
Windel abgewöhnen: Wir sind jetzt windelfrei

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Also eins würde mich noch interessieren. Wie sieht es mit der EU- Flat aus? Ist die da auch dabei?

Antworten
    Leonie Lutz
    6. Februar 2018 12:00

    Liebe Ribanna, aktuell kann man bei Tchibo das EU Internet Paket dazubuchen, wenn man auf Reisen ist.
    Ab dem 15.6.2017 tritt dann das neue Gesetz zur Abschaffung der EU-Roaming Gebühren in Kraft, heißt: Man kann den deutschen Handyvertrag ohne zusätzliche Kosten auch im EU-Ausland nutzen 😉
    Liebe Grüße
    Leonie

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security