DIY Palettensofa: Groß, gemütlich, stylisch

11 Kommentare

DIY Palettensofa: Groß, gemütlich, stylisch

Immer wieder bekomme ich begeisterte Mails und Anfragen zu unserem selbstgebauten DIY Paletten Sofa. Und weil so viele von euch wissen möchten, wie das geht, hab ich hier jetzt endlich ein DIY zusammengestellt. Palettenmöbel bauen ist ja mittlerweile ziemlich hip – und das zurecht. Es sieht einfach gut aus! Was unser Sofa angeht: Leider habe ich keine Step-by-Step-Bilder mehr vom Aufbau. Die befinden sich vermutlich in irgendeiner Cloud 🙂 Aber: Ich hab ein gutes Gedächtnis und kann euch heute verraten, wie ihr das Sofa baut und was ihr benötigt.

diy-palettensofa

DIY Palettensofa: Groß, gemütlich, stylisch

Wir haben ein sehr großes Sofa in den Maßen 240×160 cm, entsprechende Angaben sind also für ein Sofa dieser Größe.

 

Ihr benötigt für die große Couch-Variante:

  • 8 sehr gut erhaltene Europool-Paletten mit den Maßen 1200 × 800 × 144 mm. (Wichtig! Denn es gibt auch andere Palettenarten)
  • 1 Schleifmaschine oder sehr gutes Schleifpapier, und davon jede Menge
  • 1 Drahtbürste
  • 2 große Eimer Qualitätswandfarbe
  • 4 Babymatratzen oder 4 maßgefertige Schaumstoffauflagen
  • Überwurf und/oder maßgeschneidertes Spannbettlaken
  • Jede Menge Kissen
  • Quadratische Filzkleber aus dem Baumarkt
Step 1: PALETTEN BEARBEITEN
Besorgt euch acht Paletten. Ihr könnt diese zum Beispiel bei Ebay kaufen. Vielleicht habt ihr auch jemanden im Freundeskreis, der euch welche besorgen kann. So oder so müsst ihr unbedingt auf die Qualität der Paletten achten. Sie müssen wirklich gut in Schuss sein. Und sie dürfen nie feucht gewesen sein, da sich sonst Schimmelsporen darin verbergen könnten. Auch gut erhaltene Paletten müssen vor der Weiterverarbeitung sehr ausführlich bearbeitet werden, Das dauert und zwar gute 2-3 volle Tage Arbeit. Pro-Tipp: Kauft euch Paletten bei OBI, gibts dort für etwa 16 Euro pro Stück. Die muss man auch nochmal behandeln, es ist aber eben nicht ganz so aufwändig.Schleift zunächst jede Palette gut ab. Wenn ihr Kinder habt, müsst ihr noch sorgfältiger vorgehen und dann empfehle ich hierzu eine Schleifmaschine. Denn ihr müsst dann ja sicherstellen, dass alle Oberflächen wirklich glatt sind.
Das Schleifen staubt wahnsinnig. Wenn möglich macht es also auf keinen Fall zuhause, sondern irgendwo draußen und deckt den Boden gut ab, damit ihr es beim Zusammenkehren der Späne leichter habt.
Sobald ihr alle Paletten fertig geschliffen habt, geht ihr nochmal mit einer Drahtbürste über jede Palette und in alle Ecken. Sie entfernt den Staub prima.
Zu guter Letzt mit einem feuchten Tuch alle Rückstände entfernen und die Paletten mindestens einen Tag durchtrocknen lassen.

 

Step 2: PALETTEN STREICHEN
Nun könnt ihr die Paletten streichen. Auch das dauert. Ich habe jeden Tag zwei gestrichen und war ne gute Woche damit beschäftigt. Unbedingt solltet ihr eine teure Farbe hierfür nutzen! Es MUSS Qualität sein! Denn: Wenn ihr eine günstige Farbe habt, zieht diese sofort ein und ihr müsst die Paletten mehrfach streichen. Also hier lieber auf ein Qualitätsprodukt setzen. Das erspart euch nicht nur Arbeit, das verhindert auch, dass die Farbe nach dem Trocknen hier und da abblättert und euch den Boden versaut.
Da unser Sofa ausschließlich innen steht, haben wir eine Wandinnenfarbe genutzt. Wenn ihr daraus Möbel für draußen machen wollt, müsst ihr natürlich eine entsprechende Außenfarbe nutzen.
Das Streichen ist sehr aufwändig, da ihr wirklich jede Ecke mit Farbe bedecken müsst. Denn ja nach dem, wie und wo das fertige Sofa am Ende steht, ist es von vielen Seiten einsehbar.
Wir haben jede Palette drei Tage komplett durchtrocknen lassen.

Step 3: SOFA BAUEN
Wenn alle Paletten getrocknet sind, versetzt ihr die Ecken der Unterseiten mit quadratischen Filzklebern aus dem Baumarkt. Das verhindert, dass die Paletten rutschen und schützt den Boden. Ihr müsst sie auch nicht irgendwie aneinanderbohren oder so. Der Filz schafft das, denn die Paletten haben ein sehr großes Eigengewicht. Da rutscht nichts.
Nun braucht ihr Auflagen. Es gibt fertige Palettenauflagen zum Beispiel bei eBay zu kaufen. Diese sind in der Regel höchstens 8 cm hoch und ziemlich weich. Das war uns zu niedrig und zu weich. Babymatratzen sind auch eine Option, die haben jedoch ein anderes Format. Es geht schon, aber man hat dann an den Seiten einen Überstand der Paletten.
Auch das wollten wir nicht, wir wollten es perfekt.
Also haben wir uns im Schaumstoff-Fachgeschäft vier dickere, feste Auflagen (Schaumstoffe) mit einer Höhe von 12 cm und den Paletten-Maßen anfertigen lassen. Dort hat man uns dann auch noch zu jedem Schaumstoff einen dünnen Überzug genäht.
ACHTUNG: Schaumstoff stinkt! Bevor ihr ihn also wirklich verwenden könnt, lasst ihn mehrere Tage sehr gut auslüften. Der Geruch geht vorbei, keine Sorge. Aber es dauert!
Step 4: PALETTENSOFA AUFSTELLEN
Zum Schluss kommt das Schönste: Ihr stellt euer Sofa auf. Das unbedingt zu Zweit machen, denn die einzelnen Paletten sind echt schwer!
Im Aufbau seid ihr nun flexibel, wenn ihr so viele Paletten wie oben angegeben, benutzt habt. Ihr könnt ein „L“ formen, oder eine große Fläche, wie wir sie haben. Ihr könnt aber auch zwei gegenüberliegende Sitzgelegenheiten schaffen und mittig noch einen Tisch dazu stellen. Und natürlich könnt ihr auch einfach eine riesengroße Matratze darauf legen, dann habt ihr ein Bett! 🙂
Um die Schaumstoffe zu fixieren, empfehle ich ein maßgefertigtes Spannbettlaken.
Da findet ihr über Google ein paar Anbieter. Die Kosten belaufen sich auf etwa 60-90 Euro.
Über das Spannbettlaken könnt ihr dann verschiedene Plaids legen oder ein großes – zum Beispiel die Tagesdecke INDRA von Ikea.Und dann kommt das Schönste: Kissen shoppen und draufwerfen!
Fazit: Es ist wahnsinnig viel Arbeit und wenn man es perfekt haben möchte, auch nicht günstig! Da gibt es fertige Sofas, die wesentlich billiger sind. Aber wir wollten diesen Look und den kann man einfach nicht fertig kaufen!

diy palettensofa 

 

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/
She Loves It White: Homestory bei Bloggerin Bea
Zuhause über den Dächern von Seoul
Zuhause über den Dächern von Seoul – die Homestory

Ähnliche Beiträge

11 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Wir hatten das auch mal vor. So vor 4 Jahren. Paletten wäre kein Ding gewesen (Getränkemarkt in der Familie), haben uns dann aber doch dagegen entschieden. Ich weiß gar nicht mehr warum. Aber schön find eich sowas ja immer noch!

Antworten

    Ich überlege auch zur Zeit, was Stylisches für draußen zu bauen. Aber das ist echt schwierig, da die Paletten trotz Spezialfarbe immer dem Wetter ausgesetzt sind und man im Zweifel dann nur eine Saison etwas davon hat …

    Antworten

Wow, ganz schön viel Arbeit – die sich aber lohnt!!
Richtig gemütlich sieht das aus!
LG Jenny

Antworten

Das sieht ja richtig toll aus! Und so hell 🙂

Antworten

Ich liebe auch Palettenmöbel! Das Sofa ist klasse, aber echt viel Arbeit. Wir haben mal eine Gartenbank gebaut. Das schleifen hat ewig gedauert… Aber dafür haben wir jetzt eine wunderschöne Bank!

Antworten

    Oh, eine Bank? Das stelle ich mir in der Tat auch echt aufwändig vor. Aber klingt gut! So oder so: der Aufwand lohnt sich. 🙂

    Antworten

Das sieht aber toll aus, hoffe wir bekommen es auch so hin. Vielen dank für die ausführliche Erklärung. Es ist ziemlich hilfreich.
Gruß Anna

Antworten

Wenn man niemandem im Umkreis hat, der noch Paletten übrig hat oder man selbst nicht mobil ist kann man auch sehr günstig Europaletten kaufen. Ganz bequem nach Hause bestellen in verschiedenen Qualitäten. Die 1.Wahl Palette reicht teilweise vollkommen für Möbelbauten. Sieht auch schick aus, nicht zu neu 😉

Antworten

Ihr Palettensofa sieht ganz toll aus! Die Idee habe ich meinem Mann gezeigt und wir möchten kleine Möbel aus Paletten für unsere Terrasse bauen. Ich bin auf das Ergebnis sehr gespannt.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security