Sarah plus drei: Homestory bei Bloggerin Sarah – So lebt sichs schön in Hamburg

3 Kommentare

Sarah plus drei: Homestory bei Bloggerin Sarah – So lebt sichs schön in Hamburg

Heute schauen wir zum ersten Mal in dieser Rubrik nach Hamburg! Ich bin ein großer Hamburg-Fan und liebe die Atmosphäre, die Architektur und das Leben in dieser wunderschönen Stadt. Sarah ist dort zuhause. Auf 100 Quadratmetern, mitten in der City, einem gemütlichen Balkon, und das mit ihrem Mann und den zwei Kids, Lütti und Baby CJ. Und dann sind da noch die beiden „Kanaris“ namens Amelie und Aperol. ‚Aperol’ find ich übrigens einen doch sehr ausgefallenen Namen für einen Kanarienvogel. Aber das beschreibt ganz gut, wie es bei Sarah zuhause zugeht: Mit viel Spaß und Humor. Das merkt man auch, wenn man ihren Blog liest. Das Leben mit Kindern ist hier auch immer ein #LebenAmLimit – mit Augenzwinkern, versteht sich.
Sarah liebt es, ihre Freunde um sich zu haben, beschreibt sich selbst als zu genau, wenn es um Details geht, aber vielleicht ist das auch der Grund, warum es ihr so liegt, etwas auf die Beine zu stellen. Und wie fast alle Wohnverrückten, die ich euch in meiner Rubrik hier vorstelle, gehört es auch zu Sarahs Hobbys, umzuräumen. Das Interview und wunderbare Impressionen aus ihrem Zuhause gibts hier!

Bild

Sarah plus drei: Homestory bei Bloggerin Sarah: So lebt sichs schön in Hamburg

INTERVIEW MIT SARAH von Sarah plus 3 

Liebe Sarah, bist du in Hamburg geboren?
Nein, ich komme aus dem schönen Münsterland, bin also Westfale und seit zehn Jahren in Hamburg. Job und Großstadtluft haben mich damals hierher verschlagen.

Was gefällt dir an eurem Zuhause am besten?
Die Decken! Wir haben den allerschönsten Stuck! Und die Lage. Ich purzel quasi in die Szene.
 
Ihr lebt in einem Altbau – trügt das oder kann man in Altbauten mit viel weniger Accessoires ein schönes, gemütliches Flair schaffen?
Mhmm, ja, dass glaube ich schon, da die Wohnung einfach schon viel mitbringt durch Deckenhöhe, Boden, Stuck. Allerdings heißt ein Altbau auch ganz nah an den Nachbarn wohnen und wir haben hier viele Kinder im Haus …

Stichwort Spielzeug: Ich sehe wenig in eurem Wohnzimmer. Trennst du Spiel- und Allgemeinräume strikt?
Ja! Ich hatte dazu gerade einen Artikel auf dem Blog und deshalb ist meine Antwort: Ja, ich habe Kinder, und: Nein ich wohne nicht in einer Kita! 😉 Nein im Ernst. Ja, die Kinder haben Spielzeug im Wohnbereich, aber so, dass es nach dem Spiel auch wieder verschwindet. Ist auch sicherer, ich bin nachts heimkommend auf dem Weg zum Sofa schon mal über ein Feuerwehrauto geflogen …

Was inspiriert dich?
Ehrlich gesagt viel Instagram. Ansonsten gibt es wohl wenig Wohnmagazine, die ich NICHT habe…
Wo kaufst du am liebsten für die Wohnung ein?
Erstmal kaufe ich jede Woche Blumen, das brauche ich. Dann liebe ich Shops wie Liv oder Frau Hansen. Allerdings ist das natürlich auch teuer. Schnäppchen kann man da auch mal gut bei tm schlagen oder man hält die Augen offen und findet schönes in Shops wie Tiger, Hema, Ikea und wie sie alle heißen. Ich freue mich ehrlich gesagt sehr, wenn ich was Tolles günstig schieße. Meist mehr als über ein ganz teures Teil.
Wie würdest du euren Wohnungsstil bezeichnen?
Cross Over. Modern trifft hier selbst restaurierte Kommoden, Ikea trifft Eames. Wir wohnen gemütlich und persönlich. Bei uns gibt unheimlich viele Fotos an den Wänden, von Reisen, Anlässen, den Kindern usw. Mein Mann sagt immer ich muss es etwas voll haben, sonst finde ich es nicht gemütlich. Jaaaa, ich versuche aber gerade etwas auszumisten.
Welcher Raum ist der Lebensmittelpunkt bei euch? Küche? Wohnzimmer?
Da Ess- und Wohnzimmer ineinander übergehen verbringen wir hier die meiste Zeit. Hier steht auch mein Schreibtisch und die Nähmaschine, der Basteltisch von Lütti, Bücher, die Schnapsflaschen….
Worüber schreibst du auf deinem Blog?
Am allerliebsten schreibe ich darüber, wie chaotisch mein Leben seit den Kindern geworden ist. Ehrlich. Planbar ist hier kaum noch was, ich komme oft an den Rand des Nervenzusammenbruchs und haben mich vorher schon Teile der Gesellschaft aufgeregt, tun sie es jetzt noch mehr. Dann gibt’s ein paar einfache Tipps um die Bude schick zu machen, was mit den Kids zu unternehmen, Rezepte, die sich in kürzester Zeit umsetzen lassen, falls hier mal nicht der Bringdienst kommt, und ein bisschen was zum Thema Reisen – dies unser großes Hobby.

Seit einem knappen Jahr bloggt Mama Sarah unter sarahplusdrei.de. Anfangs hat sie es eigentlich mehr für sich getan. Blogs kannte die Marketing Managerin natürlich selbst längst und das gut. Dass sie selbst einmal mit dem Blog Erfolg haben könnte, war ursprünglich nicht geplant. “Aber siehe da“, sagt Sarah, “mich lesen doch so ein bis drei Leute – Achtung! –  die mich NICHT persönlich kennen!” 🙂

Seid ihr Neugierig geworden? Hier findet ihr Sarah Plus Drei : 
Blog: www.sarahplusdrei.de // Instagram

Lieben Dank, Sarah – für den wundervollen Einblick in euer tolles Zuhause !

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/
Zuhause bei Bloggerin Anne: Ein großes Haus, viel Humor und Zwillinge!
#DIY mit Studio Karamelo: Geschenke einfach stempeln

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Ein sehr schönes Zuhause! Da nehm ich mir die ein oder andere Inspiration für unser neues Haus gleich mal mit 🙂
Liebe Grüße, Biene

Antworten

Liebe Sarah!
Dein Zuhause ist ein Traum. Alles wirkt so harmonisch. Ich hab mich auch gerade auf deinem Blog umgeschaut – schön!
Danke für den Einblick und eine weitere super Homestory!
Liebe Grüße
Lisa

Antworten
Julia (mammilade)
2. Februar 2016 12:00

So so so tolle Einblicke!
Danke dafür 🙂
Liebe Grüße
Julia

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security