Kaëll Reiniger: Wellness für eure Wäsche mit Kaëll

40 Kommentare
Dieser Beitrag wird unterstützt durch Werbung
Kaëll Reiniger – natürlich waschen und putzen:  Wer braucht schon das Tüpfelchen auf dem „i“, wenn er zwei auf dem „e“ haben kann?!
Und damit mag ich euch heute Kaëll vorstellen. Das Label aus Bielefeld, benannt nach Tochter Katharina und Mama Ellen, hat sie: Die beiden Tüpfelchen auf dem „e“.
Mutter und Tochter wissen: Es braucht keine Armee an Haushaltsreinigern, wenn man auf die richtigen Produkte setzt. Es braucht auch keine chemische Reinigung für die schönsten Stücke aus dem Kleiderschrank. Vorausgesetzt man setzt auf die richtigen Reiniger. Und die macht Kaëll im eigenen Familienbetrieb, Made in Germany, biologisch abbaubar, tierversuchsfrei, ungiftig, frei von chemischen und tierischen Zusatzstoffen und meist sogar vegan. Und: Die Reiniger aus dem Hause Kaëll sind so schön, die müssen wir noch nicht mal in unseren Schränken verstecken. Heute möchte ich euch nicht nur das Label aus Bielefeld vorstellen, ich zeige euch auch, wie vielseitig einsetzbar die besonderen Produkte sind, darf ein paar tolle Stücke verlosen und euch einen Gutscheincode anbieten

kaell-reinigerWir alle kennen das: Die Wäscheberge mit Kindern nehmen kein Ende. Und während wir im Schnelldurchlauf immer irgendwelche Stücke sortieren und in die Trommel werfen, passiert es dann eben doch, dass Lieblingsstücke mit in die Maschine geraten, obwohl sie dort eigentlich gar nicht hin sollten. Ging mir letzte Woche mit einem Kaschmirpullover so – den kann jetzt das Püppchen der Kleinen tragen.

Kaschmir und Wolle trage ich bei diesen Temperaturen am liebsten. Laut Etikett soll ich meine liebsten Stücke aber entweder chemisch reinigen lassen oder aber von Hand waschen. Könnte ich beides machen, aber ersteres ist mir auf Dauer zu teuer und Handwäsche macht nur dann Sinn, wenn man auch die richtigen Waschmittel hat. Denn was nützt mir die Handwäsche, wenn in meinen Produkten aus dem Supermarkt Bleiche enthalten ist, die die zarten Fasern am Ende doch nur angreift.
Katharina und Ellen aus dem Familienbetrieb Kaëll kennen beides nur zu gut. Und haben deshalb eine Serie an Waschmitteln entwickelt, die nicht nur hochkonzentriert und damit sehr sehr sparsam einzusetzen ist. Sie haben auch eine Handvoll Reiniger fürs Zuhause kreiert, die nicht nur herrlich duften und wunderbar aussehen (Ich sage nur: Große Verpackungsliebe!); vor allem sind alle Reiniger so konzipiert, dass sie für die Situationen ausgerichtet sind, in denen wir wirklich Reiniger benötigen.
natuerliche-wasjchmittel
kaell-reiniger-erfahrung
Vor einiger Zeit bekam ich ein Päckchen von Kaëll, so dass ich ausreichend Zeit hatte, alles zu testen. Und wer meinen Blog schon eine Weile liest, weiß, dass ich täglich und gerne putze. Der Grund ist natürlich, dass ich es liebe, wenn alles sauber und ordentlich ist. Da ich ausschließlich im Homeoffice arbeite, ist für mich Ordnung sehr wichtig. Liegt das Spielzeug kreuz und quer, ist die Küche vollgestellt oder nicht geputzt, kann ich nicht arbeiten. Vielleicht kennen das einzige von euch auch. Mein Allerliebstes Putzmittel seit Jahren ist Glasreiniger. Und seit ein paar Tagen nun der Glasreiniger DURCHBLICK. Ich hab noch nie so schnell die Fenster geputzt, wie mit diesem Reiniger! Zugegeben, ich hatte ein paar Helfer. Einmal den Wunderhandschuh, den ich angefeuchtet und mit einem Spritzer DURCHBLICK versehen hab. Fenster und Glastüren sind hier täglich mit kleinen Fingerabdrücken voll, das kennt ihr sicher auch. Der Fensterputzer kommt allerdings nur alle acht Wochen, somit muss ich zwischendurch natürlich selbst ran. Also – zurück zum Putzen. Ich hab den Reiniger auf den feuchten ZAUBERHAND Handschuh gesprüht, bin schnell über die Fenster gewischt und habe dann mit dem leicht feuchten Mikrofasertuch (vor dem ersten Gebrauch waschen, fusselt sonst!) alles streifenfrei bekommen. Aufwand: Minimal. Dauer: Unter zwei Minuten pro Fenster. Da kann mein Fensterputzer einpacken!
Die Fronten meiner Hochglanzküche wollen auch alle zwei Tage geputzt werden, so ist das eben, wenn man täglich mehrmals darin werkelt. Da nehme ich den Handschuh samt Trockentuch jetzt auch. Es geht einfach herrlich schnell, schont die Fronten und macht alles blitzeblank.
kaell-reiniger
Bild
Und sonst so? Ein paar Highlights muss ich euch noch verraten: Thema Schminkpinsel – ich schwöre seit Jahren auf Echthaarpinsel, mag es aber nicht, wie viele Härchen sie verlieren, wenn ich sie mit Babyshampoo auswasche. Jetzt wasche ich sie mit KUSCHELWEICH, dank dem Tipp auf dem Blog von Kaëll. Schaut mal hier.
Meine große Tochter und ich sind immer ganz heißt auf Tipps, wie wir unsere weißen Sneakers wieder sauber bekommen. Zahnpasta riet mein Mann kürzlich, und ja, fürs Finishing ist die vielleicht gar nicht soooo schlecht. Zur Reinigung aber gänzlich ungeeignet. Wir haben also nach dem Tipp auf dem Blog von Kaëll GLANZLEISTUNG ausprobiert. Schnürsenkel raus, besprühen und ab in die Waschmaschine. Den restlichen Schuh dann mit einem hellen Tuch und dem Reiniger bearbeitet. Das Ergebnis: WOW!Glücklich war ich am Wochenende gleich doppelt über den Universalreiniger GLANZLEISTUNG – beim Putzen der Küche hab ich ihn sogar im Backofen angewendet, weil mich dieser eine, eingebrannte Fleck ziemlich gestört hat, der auch nach dem Einweichen mit dem herkömmlichen Backofenreiniger blieb. Fazit: Fleck ist weg. Knaller!Unbedingt testen will ich noch FALTENFREI – scheint perfekt für alle, die viel unterwegs sind, ob beruflich oder privat. Sprüht man einfach auf die Lieblingsklamotte, dann hängen und trocknen lassen – die Kofferfalten verschwinden (Ein paar Sprühstöße sind wohl auch ideal, wenn man gerade den Lieblingspullover frisch angezogen hat und dieser nach dem Kochen alle Gerüche aufgesaugt hat).Verliebt hab ich mich in den Duft der Waschmittel. Da merkt man, dass bei diesen Mischungen Parfümeure am Werk waren. Herrlich, wie die ganze Wohnung dezent duftet, wenn ich mit den Mitteln von Kaëll gewaschen habe. Interessant ist: Katharina und Ellen teilen ihre Waschmittel nicht in Farben auf – sondern steigen tiefer in die Materie ein. Jedes Kleidungsstück besteht aus einem anderen Material. Ob Seide, Leinen, Baumwolle, Kaschmir oder gar Polyester – jede Faser benötigt eine andere Pflege, um nicht rau oder grau zu werden. Und deshalb werdet ihr ein einfaches Colorwaschmittel im Sortiment nicht finden. Denn schwarze Seide braucht andere Pflege als schwarze Baumwolle. Leuchtet ein, nicht wahr?

umweltfreundlich waschen

Ihr möchtet die Produkte von Kaëll testen? Hier könnt ihr euch im Shop umsehen und mit dem Gutscheincode minimenschlein10 direkt im Warenkorb 10 % auf eure gesamte Bestellung sparen. Der Code ist gültig ab sofort und bis zum 28.2.2017.

VERLOSUNG – beendet! Die Gewinner ist Marina, Kommentar vom 31/1/2017 um 20.44 Uhr.
Liebe Marina, du hast eine Mail von mir im Postfach! 

Und jetzt darf ich noch ein Reiniger-Set verlosen – bestehend aus GLANZLEISTUNG, DURCHBLICK und PORENTIEF. Außerdem gibts dazu noch zwei Multitalente, damit ihr die Fenster auch im Nu putzen könnt: Das Universal Trockentuch BLITZBLANK und den Mikrofaser Handschuh ZAUBERHAND.

Gewinnspielrichtlinien:
1. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, hinterlasst unter diesem Artikel einen Kommentar.
2. Doppelte Chancen auf den Gewinn habt ihr, sofern ihr diesen Artikel bei Facebook, Instagram, Twitter oder Pinterest teilt und/oder kommentiert.
3. Der Gewinner wird am 8.2.2017 ausgelost und unter diesem Artikel bekannt gegeben.
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren aus Deutschland. Der/die Gewinner/innen werden per Los ermittelt und via E-Mail benachrichtigt. Bitte denkt also daran, eine gültige Mailadresse zu hinterlassen, damit man euch im Fall eines Gewinnes auch erreichen kann. Eine Barauszahlung des Gewinnwerts ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/
Raum im Wandel: Kücheninnovation 2017
Raum im Wandel: Kücheninnovation 2017
Neu in den Läden: Wunderschöne Accessoires

Ähnliche Beiträge

No results found

40 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Den Durchblick hätte ich nach dem matschigen Winter auch wieder ganz gerne 😀 wobei ich meine kuscheligen pullis gerne auch mit dem richtigen Waschmittel verwöhnen würde…dazu probiere ich vielleicht deinen Code aus! bis dahin hoffe ich natürlich auf einen Gewinn 🙂
Lg Biene
http://lettersandbeads.de

Antworten

Super, neue Putzmittel kann ich immer gebrauchen und diese haben noch dazu ein hübsches Design 🙂
Ich habe auch auf instagram kommentiert (90afterglow).
Liebe Grüße
Bianca

Antworten
Katrin Brinkschröder
2. Januar 2017 12:00

Oh wie toll 😊 ! Das möchte ich auch gerne ausprobieren 💃

Antworten

Hört sich super gut an und würde ich sehr gerne testen😊Bei meinen zwei Räubern bekomme ich leider nicht immer alle Flecken 100%ig weg…vielleicht ja damit 😄👍

Antworten
Katharina Winkler
2. Januar 2017 12:00

Huhu, ich folge dir unter meinem Namen auf FB und als katiii4988 auf Instagram. Dort habe ich den Beitrag bereits geliked und kommentiert, und nun versuche ich hier mein Glück 🙂 Ich drücke feste die Daumen, liebe Grüße von Katharina

Antworten

Das wäre spitze! 😀

Antworten

Damit würde ich meiner Ehefrau, Lehrerin für Hauswirtschaft, sicherlich eine Freude machen. Sie probiert jede Neuerung immer gerne aus und stellt sie auch im Unterricht vor 🙂

Antworten
Christa Hirthammer
2. März 2017 12:00

Meine Tochter hat mir voller Begeisterung davon berichtet. Nun möchte auch ich testen!

Antworten

Guten Abend ines!
Gerne versuche ich mein Glück 🍀🐞Vielen lieben Dank für das tolle gewinnspiel! Vlg tine

Antworten
Silke Ahlert
2. Juni 2017 12:00

Wow..sowas tolles und unterstützend Wertes….das würde ich gerne testen…Mutter-Tochter unternehmen…toll, wie bei uns 😉

Antworten
Lisa Haifisch
2. Juni 2017 12:00

Das klingt ja toll, und die Produkte sehen schon so schön aus! Die würde ich gerne ausprobieren 🙂

Antworten

wow, mega! Stylish und durchdacht! das würde ich gern testen und hüpfe in den Lostopf! DANKE!

Antworten

Oh das klingt so toll 😊 Das würde ich gerne ausprobieren

Antworten
Isabella V.
1. Juli 2019 12:00

Oh ja!!! Kenne ich schon von Instagram. Muss ich haben😻 unbedingt! Teile es auf Twitter.

Antworten

Ja ja ja ICH WILL 👏🏼👏🏼👏🏼

Antworten
Melanie Baute
1. Juli 2019 12:00

Würde ich mich sehr darüber freuen. Dann glänzt unser Haus wieder richtig schön!
Gerne geteilt auf Facebook unter dem oben genannten Namen.
Liebe Grüße und einen schönen Abend.

Antworten

Oh bitte. Das möchte muss ich ausprobieren 😎

Antworten
paulavera
1. Juli 2019 12:00

Ohhh was für eine feine Sache! Vielen Dank für den schönen Beitrag und das Gewinnspiel! Da hüpf ich doch gerne in den Lostopf! Auf Insta habe ich natürlich kommentiert. Alles Liebe Vera

Antworten

Was für ein tolle Idee. Ich bin immer auf der Suche nach neuen ökologischen Waschmitteln und nutze bisher ecover. Da mag ich jedoch nicht bei allen Produkten den Geruch. Daher eine tolle Sache. Das Design sieht ja schon mal vielversprechend aus. Danke für die Vorstellung, Rène

Antworten

Ohhh jaaaa, damit würde ich direkt mit dem Frühjahrsputz beginnen!!!!

Antworten
Anita Schneider
1. Juli 2019 12:00

Ich würde mich riesig darüber freuen. Habe schon so einige mittel getestet und wurde immer wieder enttäuscht, um so mehr hoffe ich das es begeistert. LG aus Bielefeld

Antworten
Kathrin B.
1. Juli 2019 12:00

Na da bekommt man ja richtig Lust auf’s Putzen! Würde mich sehr darüber freuen! LG

Antworten

Auja !!!! Das wäre perfekt !!! Ich versuche mein Glück!!!

Antworten

Hört sich toll an. Würde ich gerne probieren.

Antworten

Ich bin gespannt und würde es liebend gerne testen. Lg

Antworten
Sandra Haas
1. Juli 2019 12:00

Oh würde ich mich darüber freuen!!! 2 Kids ein grosses männliches “Etwas” 😜 noch dazu. Ich brauche gute Helferlein ❤❤❤❤

Antworten

Oh ja das sieht schon so schön sauber aus 😉 und guck mal, ich habe noch getwittert: https://twitter.com/mari581/status/826516156899086336

Antworten
Iris Lembcke-Bugaj
1. Juli 2019 12:00

Das wäre mega toll.
Würde es gern testen.

Antworten

Diese Helferchen brauche ich unbedingt. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel. Ich hüpfe auch gleich zu Instagram.

Antworten

Wellness für die Wäsche….sieht toll aus und hört sich vor allem auch nach einer echten Glanzleistung an! Würde ich echt gern ausprobieren. Bin gespannt!

Antworten

Wellnes für die Wäsche klingt sehr sehr verlockend und würde ich super gern mal ausprobieren. Daumen sind also ganz doll gedrück🍀🍀🍀

Antworten

Die sind ja wunderschön. Wenn sie auch noch so toll sind wie du schreibst, muss ich es unbedingt ausprobieren…

Antworten

😍das möchte ich auch gerne testen. LG Janine

Antworten

Ooooh, wie schön. Ich liebe schöne Verpackungen und der Inhalt scheint ja auch toll zu sein. Würde mich sehr darüber freuen

Antworten

Das klingt zauberhaft! Habe 3 kleine Kinder und würde das wahnsinnig gerne testen!

Antworten

Oh, das wäre toll! Würde die Produkte wirklich gerne mal ausprobieren….

Antworten

Oh, hört sich gut an😊 Auch auf Instagram dabei.
Lieben Gruß tina

Antworten

Oh wie schön das Design ist! Ich bin ja so ein kleines Verpackungsopfer und wenn dann auch noch das Produkt stimmt! Würde mich sehr freuen! Und bin auch auf Instagram als kirschpuddili dabei 🙂
Liebe Grüße
Evi

Antworten

Ich bin sehr begeistert und würde diese Produkte sehr gerne testen. Wir sind umgezogen und haben soviel Glasflächen, Glanzfronten etc..da wäre mir jede Hilfe willkommen.

Antworten

Oh ja, das klingt toll! Würde mich sehr über das Set freuen 😍😍😍

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security