Netflix Kindersicherung – und Kinderprofile bei Amazon Prime Video

Nun hat auch das Thüringer Bildungsministerium Eltern vor der Netflix-Serie “Squid Game” gewarnt, und die Tagesschau schreibt dazu*: “Wie ein Sprecher auf Anfrage von MDR Thüringen mitteilte, seien die Spielverläufe in der Serie für Kinder und Jugendliche unter 16 nicht geeignet.” Ich finde sogar, die Serie sollte erst ab 18 erlaubt sein. Denn Folter und Gewalt in diesem Maße – das ist auch mir als 42-jährige Frau zu viel. Nur wenige Tage später fand der BR heraus: “Die Serie “Squid Game” hat keine FSK-Freigabe erhalten. Sie wurde der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) nicht zur Prüfung vorgelegt. Eine Prüfung kann von allen Anbietern von filmischen Inhalten beantragt werden – freiwillig.” Die Altersfreigabe ab 16 Jahren kommt also von Netflix direkt!

In den nachfolgenden Grafiken erkläre ich, wie Eltern ihre Accounts oder die ihrer Kinder sicherer einstellen können. Die Grafiken sind in der “Sie”-Form verfasst, damit es auch für Lehrkräfte möglich ist, sie an ihre Elternschaft weiterzuleiten.

netflix kindersicherung

Wer das “Du” bevorzugt, findet nachfolgend die Anleitung, wie Netflix kindersicherer eingestellt werden kann und wie Eltern “Squid Game” ganz verbannen.

NETFLIX FÜR KINDER EINSTELLEN

  • Um in die Kindersicherung bei Netflix zu gelangen, öffne in einem Browser am Laptop oder Computer die Website Netflix.com. Nur hier können Sicherheitseinstellungen für die Kinderprofile vorgenommen werden, nicht in der Netflix-App.
  • Erstelle ein Profil für dein Kind und verwalte es wie folgt:

Profil-Altersfreigabe: Wähle über den blauen Punkt das Alter deines Kindes an und orientiere dich hierbei nach unten. Beispiel: Ist das Kind 9 Jahre alt, klicke die „6“ an. Ist ein Kind 5 Jahre alt, die „0“.

Kinderprofil: Setze außerdem das Häkchen bei Kinderprofil und aktiviere die Netflix Kids-Umgebung.

Titel-Einschränkungen: Zusätzlich kannst du spezielle Titel unabhängig von der Altersfreigabe blockieren. Zum Beispiel „Squid Game“. Diese Funktion kannst du auch in deinem Profil anwenden, solltest du kein Kinderprofil mit Altersfreigabe erstellt haben.

3. Klicke auf Speichern.

Übrigens: Es ist auch möglich, dass Kinder ganz ohne Netflix auf “Squid Game” und einzelne Szenen aufmerksam werden, da die Serie bereits bei illegalen Plattformen, in Ausschnitten bei YouTube und auf Social Media-Kanälen zu finden ist. Beatrice, eine tolle Blogger-Kollegin und Followerin bei Instagram, hatte mir einen wunderbaren Tipp gegeben. Sie warnt ihre Kinder bei solchen Phänomenen vorab. Dadurch wusste ihr Sohn, was “Squid Game” ist, konnte also mitreden, sich gleichermaßen aber auch gezielt abgrenzen und nicht “unwissend bei einem Freund etwas mit ansehen.” 👍 Aufklärung, das zeigt es wieder einmal, ist einfach alles.

Auch bei Amazon Prime Video lässt sich eine Kindersicherung aktivieren, und das geht so:

Bei Amazon Prime Video in den Account einloggen und unter diesem Link die Wiedergabebeschränkung einstellen: www.amazon.de/gp/video/settings/parental-controls

>> PIN festlegen und Kaufbeschränkungen aktivieren

>> Alter wählen (Freigegeben ab 0, 6,12, 16 oder 18 Jahren)

>> Häkchen setzen, auf welchen Geräten die Wiedergabebeschränkungen gelten sollen.

amazon kindersicherung

amazon kindersicherung

 

“Squid Game” ist nichts für Kinder, da sind sich Experten einig. Ein interessantes Interview gibt es dazu auch mit dem Kinder- und Jugendpsychiater Oliver Soyka beim NDR

Tipp: Patricia von Moms-Blog.de hat hier darüber geschrieben, was “Squid Game” eigentlich ist.

*Tagesschau-Posting bei Instagram

 

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

KINDER digital BEGLEITEN

Newsletter abonnieren
und up to date bleiben 
JETZT ANMELDEN

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. 
Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung
close-link
Click Me
Malcare WordPress Security