Adventskalender Ideen: 48 Ideen für den Adventskalender

12 Kommentare

Adventskalender Ideen: 48 Ideen für den Adventskalender

Alle Jahre wieder: Als Mama mit Kindern ist man in der Vorweihnachtszeit doch immer auf der Suche nach Ideen für den Adventskalender. Hier habe ich euch gezeigt, welchen Adventskalender ich für meine Kinder bastle. {Zum einfachen und kostengünstigen DIY gehts hier}
Hier will ich euch Tipps für die Befüllung des Adventskalenders geben. Denn damit kann man nie früh genug anfangen! Meine Töchter sind knapp 13 und fast drei Jahre alt. Und weil der Altersunterschied hier doch echt groß ist, bekommt jedes Kind einen eigenen Adventskalender. Wir machen auch in diesem Jahr einen Adventskalender zum selbst befüllen. Lasst euch inspirieren:

Adventskalender Ideen

Ideen für den Adventskalender: Adventskalender befüllen

Wir fangen mit dem Adventskalender für die große Tochter an. Mit diesen hübschen Stücken kann man den Adventskalender befüllen:

adventskalender-inhalt

Ideen für den Adventskalender Teenager

  • 1. Nagellack von dm – Techno Chrome, in der Variante gold. Den werde ich auch mal testen!
  • 2. Aus dem Online-Shop von Adventman und im Viererpack (sehr praktisch, ich teile also in vier Türchen auf!), sind die witzigen Klebezettel DoNotes. Kosten zwar 5,75 Euro, aber wie gesagt: Es sind vier kleine Blöcke enthalten!
  • 3. Knautsch-Ball mit 30 Kugeln. Jetzt mögt ihr denken – ein Ball für eine 13jährige? Oh ja, unbedingt! Denn dieser Ball ist ein Stress-Killer. Einfach solange drauf rumkneten, bis der Kopf wieder frei ist! Stell ich mir beim nachmittäglichen Lernen für die Schule prima vor! Gibts hier für 3,95 Euro.
  • 4. So langsam aber sicher wird sich hier auch für Schminke interessiert – Mascara geht immer!
  • 5. Flamingo-Fans aufgepasst: Im Flamingo-Design gibts hier nicht nur Mini-Feuchttücher für unterwegs, sondern auch Taschentücher und Co.
  • 6. Und damit auch mal was zum Naschen dabei ist: Kokos-Energiebällchen.
  • 7. Sicher kennt ihr bei dm die Auslage mit den 0,95 €-Artikeln. Da bin ich einfach gerne. Die Miniatur-Größen find ich nämlich ziemlich praktisch. Und meine große Tochter freut sich immer über eine duftende Mini-Bodylotion.
  • 8. Und noch ein Snack, der sich da CLEVER SNACK nennt. Nun ja, wenns hilft ? 😉
  • 9. Den Kaugummi aus der Tube habe ich bei Adventman entdeckt und weil ich mich sofort in die eigene Kindheit zurückversetzt gefühlt habe, musste er natürlich prompt in den Einkaufskorb.
  • 10. Die Sachen von “Coconut Island” mag ich selbst so gerne, in diesem Fläschchen verbirgt sich ein Balsam für die Hände.
  • 11. Und hier ist er wieder, der witzige Notizblock im Donut-Design, hier im Viererpack erhältlich.
  • 12. In meiner Familie wird viel gebadet! Und weil wir daher immer wieder neue Badezusätze brauchen, hab ich Lilly von Dresdner Essenz noch ein “Winterbeeren-Bad” gekauft. Klingt ja schon ganz ansprechend…
  • 13. Was für die Lippen geht immer, denn Lippenpflege sollte man ja häufiger wechseln, damit sich die zarte Haut nicht dran gewöhnt und man am Ende noch trockenere Lippen hat. Das will ja keiner. Daher gibts den Klassiker im Adventskalender.
  • 14. Und noch ein Nagellack, hier in einem sanften Braunton von p2. Ich mag die Lacke gerne. Super Farben, halten echt ewig und preislich unschlagbar.
  • 15. Hallo Donut, da bist du ja schon wieder! Hach, die Notizzettel sind einfach toll. Sollte ich für mich vielleicht auch kaufen! (oder der Großen einen Block abluchsen …;))
  • 16. Auch junge Mädchen machen schon Gesichtsmasken, die meisten Produkte taugen auf der jungen Haut aber noch nicht. Mit den einfach Masken von Balea haben wir aber gute Erfahrungen gemacht. Einmal im Monat kann man die schon ranlassen.
  • 17. Was zu Naschen! ROOBAR – der Riegel mit Maulbeeren. Da will ich dann auch mal abbeißen.
  • 18. Wie auch ich liebt die große Tochter Kaugummis. Dann dürfen die natürlich auch in den Adventskalender.
  • 19. Wenns mal lustig werden darf in der Badewanne, kommt das Sprudelbad zum Einsatz.
  • 20. Hui, schon wieder ein Kaugummi. Da hätte ich ja ein paar mehr Türchen dazwischen lassen können. Nun ja, die Große wird sich trotzdem freuen.
  • 21. Ihr seht hier ein Mini-iPhone. Ist genau genommen aber ein Radiergummi.
  • 22. Eine Zuckerstange geht immer oder? Aus der “Wundertüte” in Köln.
  • 23. Was zu Lutschen geht auch immer und ist in der Schule eher erlaubt als Kaugummi. Und last but not least, die …
  • 24: EIN DONUT-Klebezettel-Block. Denn die Highlights dürfen ruhig zum Schluss nochmal kommen!
  • Und jetzt zeig ich euch, was die Kleine in ihrem (übrigens allerersten) Adventskalender haben wird. 

Ideen für den Adventskalender Kleinkind

adventskalender-inhalt

 

 

  • 1.Gu-gu-gummibärchen. Ein Alltime-Favourite bei Kleinen, hier mal in der Variante “bio”, was auch immer das bei Gummibärchen heißen mag 😉
  • 2. Die langen Haare des MiniMenschleins bändigen nur Haargummis und Spängchen. Aber mit ihnen ist es wie mit den Socken: Gehen ständig verloren. Insofern kann man nie genug davon haben!
  • 3. Weil wir baden lieben, brauchen wir natürlich auch immer Badeenten. Und diese hier leuchtet! 
  • 4. Statt Süßkram ein Quetschie aus der FRUCHTBAR.
  • 5. Ein Fingermonster, yeah! Funktioniert im Prinzip wie ein Fingerhut, fühlt sich ein bisschen glibberig an und hat schööön, eklige Tentakel. Aus der Wundertüte in Köln.
  • 6. Seifenblasen gehen immer. Und hier gibt es sie in der Variante schön und mädchenhaft. I Like!
  • 7. Wir lieben Kneten und tatsächlich kneten wir nahezu täglich! Helga, die Hüpfknete aber ist für mein MiniMenschlein noch was ganz Neues, da bin ich gespannt auf ihre strahlenden Augen! (Übrigens gibt es auch “Horst, die Hüpfknete” ;))
  • 8. Wir brauchen in der Badewanne immer Schaum, damit die Kleine mir Cappuccino machen kann. Ist ja wohl ganz klar! Daher gibts das Schaumbad von Kneipp, Seeprinzessin, an Tag acht.
  • 9. Pixi-Bücher sind eine super praktische Sache, passen sie doch in jede Handtasche und lenken die Kids immer ab. Dieses hier ist auch von Adventman.
  • 10. Immer her mit den Süßigkeiten – na gut, wenigstens mit Dinkel sind die Doppelkekse von Alnatura.
  • 11. Dies ist eine Holz-Zitrone, ist sie nicht zauberhaft?! Geshoppt in der Wundertüte in Köln.
  • 12. Und wieder etwas zu Naschen: Alete Früchteriegel.
  • 13. Seit letztem Jahr haben wir ein paar Hasen von Sylvanian Families. Jetzt habe ich noch ein Baby dazu gekauft – mit Fläschchen. Kitschig aber auch irgendwie schön. Hatten wir doch auch als Kinder, erinnert ihr euch?
  • 14. Zuckerstange, Zuckerstange!
  • 15. Ein Bärchen-Sprudel-Bad.
  • 16. Blümchen fürs Haar! Vielleicht nichts für jeden Tag, aber es gibt ja doch immer schöne Anlässe für süße Frisuren.
  • 17. Und noch ein Quetschie!
  • 18. Auch bei Adventman entdeckt: Die vermutlich kleinste Fahrradlampe der Welt, und supereasy zusätzlich für den Lenker geeignet. Außerdem lässt sie sich superfix dran- und wieder abmachen. Taugt auch für Drei- und Laufräder.
  • 19. Und noch ein Stück für die Kinderküche: Brot aus Holz.
  • 20. Auch von Coppenrath gibts goldige Mini-Bücher, dieses hier hat meine große Tochter in der Wundertüte in Köln für ihre Schwester ausgesucht.
  • 21. Haargummis sind wie Spangen: Braucht man mit Mädchen immer!
  • 22. Nochmal eine Nascherei
  • 23. Schon wieder ein Quetschie! 😉
  • und zu guter Letzt: 24. Ein Schaumbad von Kneipp, Marke: Seeräuber. Ich bin gespannt!

Die oben gezeigten Stücke findet ihr bei: Adventman, DM Deutschland und im Kölner Lädchen Wundertüte auf der Goltsteinstraße.

WEITERE ARTIKEL RUND UM DEN ADVENTSKALENDER:

// Einfaches DIY für die beiden Adventskalender meiner Mädchen, Link.
// Adventskalenderzahlen kostenlos downloaden, Link.
// Geschenke und noch mehr rund um Weihnachten gibts hier: Weihnachten 

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/
Das perfekte Weihnachtsgeschenk – die Toniebox
Daily Beauty Routine & eine geniale Erfindung // Give-away

Ähnliche Beiträge

12 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Danke!!! Super Ideen!

Antworten

Sooo süße Ideen! Ich habe allerdings einen Jungen, der Weihnachten 2,5 Jahre alt ist und tu mich da total schwer 24 schöne (nicht ramschige) Kleinigkeiten zu finden!

Antworten

    Jaaa, das geht mir genauso.. Zwei Jungs (fast 10 und fast 3) und ich hab keine Ideen zum Selberfüllen. Für die kleine Zauberblume werden diese wunderschönen Ideen aber schonmal für die Zukunft abgespeichert

    Antworten
    Leonie Lutz
    10. April 2017 12:00

    Hi Nina, ja das glaube ich – ich finde es auch schwer, für Jungs schöne Sachen zu finden. Aber ich bin natürlich auch keine Jungsmama und weiß somit wenig über deren Interessen. Spontan fällt mir nur ein: Wie wäre es mit Knete? Die kannst du auch in verschiedene Türchen aufteilen. Pixi-Bücher gehen immer, kleine Autos, etc. 🙂 Liebe Grüße, Leonie

    Antworten

Liebe Leonie, find ich gut, dass ich nicht alleine jetzt schon an Adventskalender denke, mir macht das totalen Spass und ich sammle das ganze Jahr über nette Kleinigkeiten. Bastle sogar einen für meine oldie Eltern, für Papa die ungeraden Tage, für Mama die geraden und sie freuen sich so sehr darüber, wie Deine Minimenschlein sich freuen werden. Danke für die süßen Ideen – fürs Teilen. Schönes Wochenende, Lilli

Antworten
    Leonie Lutz
    10. April 2017 12:00

    Liebe Lilli, wow! Dann bist du ja ein richtiger Adventskalender-Experte! Gerne geteilt 🙂 Liebe Grüße, Leonie

    Antworten

Wow!!! Danke für die tolle Ideen!!

Antworten

Liebe Leonie,
wann gibt es denn endlich die DIYs der Adventskalender? Bin schon sehr gespannt!

Antworten

Da jetzt ja schon der Herbst begonnen hat, ist auch Weihnachten nicht mehr weit. Dieses Jahr möchte ich Adventskalender mit Druck selbst gestalten. Danke für die tollen Ideen, wie man den Kalender befüllen kann! Ich freu mich schon auf den Einkauf der süßen Überraschungen.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security