Bye, bye Bakterien – Wir bleiben gesund!

23 Kommentare
Dieser Beitrag wird unterstützt durch Werbung

Bye, bye Bakterien – Sagrotan No Touch Kids Seifenspender

​Ist die Grippewelle überstanden? Erst vergangene Woche habe ich in den Nachrichten gelesen, dass sie erst noch kommt. Und dann dachte ich mir: Wie jetzt? Die kommt erst noch? Aber meine Familie und ich stecken doch seit Wochen mittendrin!? Die Bakterien spielen Roulette und haben sich scheinbar nicht nur unsere Familie für ihre kleine Party ausgesucht. Im Kindergarten und in der Schule – egal, mit wem ich spreche, alle scheinen krank zu sein. Zu meiner großen Tochter sage ich immer: Lassen wir die Krankheiten lieber jetzt zu, hauptsache wir sind zu Karneval fit. Und weil die Karnevalstage näher rücken, und weil diese Zeit noch mal eine wahre Herausforderung wird, um ja auch gesund zu bleiben, sind wir nun gewappnet. Experte Sagrotan hat uns ausgestattet. Mama desinfiziert die Oberflächen, die Kinder lieben ihren neuen Sagrotan No Touch Kids Seifenspender. Und jetzt? Bleiben wir einfach gesund. Punkt!

Ich bin vermutlich naiv, wenn ich alle 14 Tage denke: Jetzt sind wir endlich gesund und haben die Erkältungswelle besiegt. Aber Pustekuchen. Ich werde immer wieder eines Besseren belehrt. So langsam aber sicher schwindet die Energie, beim einem Vier-Personen-Haushalt ist immer einer krank. Der eine bringt’s von der Arbeit mit, die Zweite von der Schule, die Dritte aus der Kita. Immer wenn wir dachten, wir hätten die kränkelnde Phase überstanden, kam ein neuer Schwung Bakterien um die Ecke und macht es sich bei uns gemütlich. Und dann fängt das ganze Spiel wieder von vorne an. Vergangene Woche wusste ich: Ich muss diesen Kreislauf durchbrechen! Wir wollen nicht mehr, wir trotzen jetzt einfach dem Winter und vor allem – wir müssen fit und munter werden, denn Karneval steht vor der Tür!
Im Rahmen einer Kooperation zog nun also das ein, was ohnehin in keinem Haushalt fehlen sollte: Sagrotan. Ich setze es nicht nur im Badezimmer ein. Auch und vor allem bearbeite ich mit dem Spray jegliche Griffe an den Türen damit. Denn womit übertragen wir Krankheiten? Vor allem über unsere Hände.
Wir Erwachsenen wissen, wie wir unsere Hände waschen und dass wir dies öfters tun sollten. Jetzt gilt es nur noch, das Händewaschen auch den Kleinsten schmackhaft zu machen. Manchmal braucht man da ein paar Helfer. Wenn wir aus dem Kindergarten oder vom Spielplatz kommen, geht unser erster Weg ins Badezimmer. Die Kleine hat einen Tritthocker, sodass sie schon ganz selbstständig an den Wasserhahn rankommt. Und ob ihr es glaubt oder nicht, aber das Händewaschen ist hier innerhalb kürzester Zeit zum festen Ritual geworden, weil es Dank dem praktischen und witzigen No Touch Kids Seifenspender einfach Spaß macht. Das Prinzip ist so einfach und intuitiv, dass es für mich gar keine Überzeugungskraft mehr braucht, die Kleine zum Händewaschen zu bewegen. Ein Sensor dosiert automatisch, und mit den Stickern, die dabei sind, kann die Kleine ihre Seife auch noch nach Lust und Laune verzieren.
Hygiene zuhause klappt jetzt ganz wie von selbst. Und dann auch noch so, dass auch wirklich alle fiesen Bakterien verschwinden.
Wie bei allem im Leben mit Kindern sind es meist zwei Dinge, die man anregen kann, um Kindern neue Abläufe anzugewöhnen: Rituale und Freude.
Die Kleinste weiß also ganz genau, wann wir die Hände waschen. Am Morgen nach dem Zähneputzen, am Mittag nach Kita und Spielplatz, vor dem Essen und am Abend, wenn wir uns Bettfertig machen. Die Abläufe sind nun jeden Tag gleich – und funktionieren ganz prima, weil ja das Highlight, der Sagrotan No Touch Kids Seifenspender, wartet. Und da wären wir dann auch beim Thema Freude. Er sieht lustig aus und macht Spaß. Und weil das alles so spielerisch geschieht, funktioniert es eben auch. Wir sind nun also gewappnet für die Karnevalstage und die kalten Winterwochen, die wir noch vor uns haben. Wir bleiben jetzt gesund!
Die Seife ist dermatologisch getestet und bestätigt, alkaliseifenfrei sowie ohne Parabene, Silikone und Mineralöle.
Der Sagrotan No Touch Kids Seifenspender sowie bunte Nachfüller gibts in allen gängigen Drogeriemärkten. Macht sich prima in Küche und Bad und kostet im Komplettpaket mit Seifenspender, Nachfüller «Entdeckerpower », AA-Batterien und  Stickerbögen 9,99 € (UVP). Die beiden Nachfüller Grapefruit, Aloe Vera oder Kamille kosten jeweils nur 3,49 Euro. ​
Mehr Infos: sagrotan.de 

VERLOSUNG – BEENDET!

Die Gewinner sind gezogen und haben bereits eine E-Mail von mir erhalten!
Gewonnen haben: Momoftwo, Kommentar vom 24/2/2017 um 10:04:27 und Lisa, Kommentar vom 26/2/2017 um 02:42:35

Ihr möchtet den Sagrotan No Touch Kids Seifenspender gewinnen? Dann hinterlasst mir hier einfach einen Kommentar, warum ihr euch besonders darüber freuen würdet? Ich verlose zwei Sets bestehend aus jeweils 2 No Touch Kids Seifenspender inkl. Sticker und Batterien. 

Das Gewinnspiel läuft bis zum 3.3.2017, 23.59 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren aus Deutschland. Der/die Gewinner/in wird per Los ermittelt und via E-Mail benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinnwerts ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/
Schulrucksack für die Großen: Cool unterwegs mit Coocazoo
MiniMenschlein liest: Die neuen Miffy-Bücher von Dick Bruna

Ähnliche Beiträge

No results found

23 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Ich könnte mir vorstellen, dass Töchterchen dadurch auf einfache und spaßige Weise den Umgang mit der Körperhygiene lernt.

Antworten

Den finde ich suuuper! Würden uns sehr darüber freuen.

Antworten

Deine Kleine ist so eine süße Zaubermaus! <3 <3 <3 Wir haben schon den anderen Spender gehabt. Finde ich toll das es das auch für Kinder gibt und mache gerne mit. Meine Kinder waschen aber schon gerne und selbst. Die sind schon größer.

Antworten

Leonie!!!!Das brauchen wir unbedingt.Wir sind ständig krank seit die Motte im Kindergarten ist. Und Händewaschen ist hier leider bisher nicht beliebt. Danke für die Verlosung,Momoftwo

Antworten

Da versuche ich doch gerne mein Glueck! Wir sind auch staendig krank!

Antworten

Die würde ich schrecklich gern gewinnen weil meine zwei Mädels Händewaschmuffel sind 🙂

Antworten

Hallo,
wir würden den Sagrotan No Touch Kids Seifenspender gerne gewinnen, weil man Hände waschen nicht genug kann, gerade wenn die Grippewelle rollt.
Vielen Dank
SilkeK.

Antworten

Ich möchte für meinen Mann gewinnen! Er findet das Teil genial, aber irgendwie hat es den Weg noch nicht in unserer Badezimmer geschafft… Er würde sich sehr freuen. Und wenn wir mit dem Baby anfangen, Hände zu waschen, ist es sicher auch super praktisch!

Antworten

Unsere Lotta ist ein absolutes Draußen-Kind! Matschen, buddeln, sandeln…
Händewaschen steht daher auch bei uns ganz hoch im Kurs 🙂
Wir würden uns rießig freuen und springen gerne mit in den Lostopf

Antworten

Wir hatten vor kurzem Magen Darm Grippe und möchten das nicht wieder haben 🤢😅. Hände waschen ist sooo wichtig!!! Finde es toll, dass es nun auch Sagrotan für Kids gibt 😍. Da macht das Hände waschen noch mehr Spaß!!!! 😋 Schönes Wochenende

Antworten

Mein Sohn wäscht sich nicht gerne die Hände. Vielleicht klappt es damit.

Antworten

2 Kita-Kinder…. Händewaschen nicht die beliebteste Beschäftigung- wenn das mal nicht ein Grund ist… mit neuen Anreizen wird sich vielleicht wieder lieber am Waschbecken aufgehalten.

Antworten

Das Thema spricht mich sehr an. Seit September gehen unsere Zwillinge in die Kita….also immer wieder mal, denn ständig ist einer krank und dann kommt auch schon der nächste 😑 Vielleicht würde uns dieser tolle Seifenspender helfen??? LG Jessika

Antworten

Liebe Leonie, wir müssen bei der Verlosung mitmachen. Warum?! Wir haben zum zweiten Mal in 3 Monaten uns den Norovirus aus der Kita nach Hause geholt. Ich liege gerade auch total flach. Das erste Kitajahr hat es in sich. Hygiene ist bei uns seitdem zu Hause ein großes Thema und ein Seifenspender nur für die Kleinen wäre natürlich besonders klasse.
Liebe Grüße Franzi

Antworten
Katharina K.
2. Dezember 2018 12:00

Ich würde das Seifenspender-Set wahnsinnig gern für meine 2. Klasse gewinnen! Liebe Grüße!

Antworten

Weil 2 von meinen 4 kindern derzeit auch in der Grippewelle stecken ich schon Panik bekomme, dass die Anderen es auch bekommen.. und daher dieser Seifenspender echt super für uns wäre.😊

Antworten

hi liebe Leonie,
meine kleine Tochter würde sich bestimmt sehr darüber freuen, sie lernt es grade eigenständig die Hände zu waschen 🙂
habe es bei twitter geteilt 🙂
LG

Antworten
christina horn
2. Januar 2019 12:00

Meine kleinste Nichte kam leider krank zur Welt und ist auch weiterhin immer sehr anfällig! Da wäre der tolle Sagrotan No Touch Kids Seifenspender echt klasse! Ich würde mich sehr darüber freuen!

Antworten
Christine Springwald
2. Januar 2019 12:00

Der Seifenspender ist voll praktisch – endlich kein gemantsche mehr mit der Seife! Außerdem denke ich macht es den Kleinen Spaß wenn da quasi wie durch Zauberei Seife rauskommt 😉

Antworten

DAS BRAUCHEN WIR UNBEDINGT!!!!! Ich bin keine Sagrotanmutti! Meine Zwillingsmädels lieben Dreck, Matsch, Pferde, Katzen, Hunde, Regenwürmer u.s.w. Und ich freu mich über dreckige Kinder-denn DIE hatten Spaß!!!! Aber… wenns nach den 2 ginge bräuchten sie nie, nie, niiiiiiemals Händewaschen! 🙈😩 Damit bekäme ich sie ganz sicher dazu!!!! 💖💖💖

Antworten

Hallo. Seit November ist einer von uns dreien ständig krank. Ich nehme aktuell die 3. Packung Antibiotika und ich mag nicht mehr. Diese Mist-Bakterien sollen endlich gehen und draußen bleiben…Von Scharlach über Kehlkopfentzündung war alles dabei…..Bitte helf uns und setze dem ein Ende:). Ich putze daheim auch alles und ständig mit Sagrotan aber der Seifenspender ist wirklich eine zauberhaft süße Idee den Bakterien den Kampf anzusagen 🙂

Antworten
Anette Hanzlik
2. April 2019 12:00

Guten Abend,
Wir würden uns über den tollen Seifenspender besonders freuen, denn das fehlt uns noch zum Toiletten gang. 🙂
Liebe Grüße aus Nürnberg
Anette Hanzlik

Antworten

Ich habe nicht gewusst, dass es so tolle Seifenspender auch für die Kinder gibt. Meine Nichte kann schon selber Zähne putzen und Hände waschen, daher wäre es ein tolles Geschenk für sie. Die kleine Maus wird sich bestimmt auf so ein Seifenspender sehr freuen.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security