Kinderzimmer Mädchen: Deko und Einrichtungsideen

5 Kommentare

Kinderzimmer Mädchen: Deko und Einrichtungsideen

Kinderzimmer Mädchen – Einrichten macht mir riesengroßen Spaß! Und deshalb verändere ich immer mal wieder Kleinigkeiten, manches zieht aus und wird verschenkt, Neues darf Platz nehmen. Unsere Kleine hat ihren dritten Geburtstag gefeiert und da sind eine Menge neue Stücke eingezogen. Heute zeige ich euch, wie unser Kinderzimmer jetzt aussieht, gebe Tipps für Deko und Einrichten und kann euch nur ermutigen, die Wand mintfarben zu streichen. Ich habe sie schon in der Schwangerschaft in dieser Farbe gestrichen und finde, sie passt perfekt zu Kinderaccessoires und Möbel.

kinderzimmer-maedchen

Kinderzimmer Mädchen Ideen 

In unserem Kinderzimmer ist viel gleichgeblieben und doch hat es eine Wandlung hinter sich. Schon in der Schwangerschaft strichen meine große Tochter und ich das Zimmer mintfarben. Wir haben die Farbe im Baumarkt anmischen lassen und ich habe es noch keinen Tag bereut – die Farbe ist einfach toll. Anfangs hatte ich viel weiß im Kinderzimmer, an manchen Stellen schwarze, niedliche Klebepunkte, außerdem viel grau. Aus dem Baby wurde ein Kleinkind, im letzten Jahr bekam unsere Tochter dann ein Hausbett, das wir über ebay gekauft haben. Der Lattenrost war nicht vernünftig, daher haben wir einfach den Lattenrost des Babybetts darin platziert.

​Wir haben viel Spielzeug, das kennt ihr sicher auch. Das bewahren wir im STUVA-System auf. Praktisch und auch ganz schön! {Seht ihr in meinem Beitrag vom letzten Jahr}.
Immer war bei uns vieles Ton in Ton, jetzt wollte ich mehr Farbe. Hingucker und Eyecatcher, trotzdem in Kombination mit ruhigen Farben, vor allem in der Nähe des Bettes. Ich liebe Pastellfarben genauso sehr wie knallige Neon-Töne. Und ich liebe Girlanden! Das werdet ihr in diesem Beitrag auch sehen. Und jetzt: Viel Freude mit unseren Ideen!

Ihr seht hier: Babymobile Clara Cloud in Sweet Rose // PomPom-Bommel Girlande in Pastelltönen. 
Witzig, gemütlich und superpraktisch in der Größe (weil klein und damit können sie überall mit hingenommen werden): Die Kuschelkissen von Fabelab, Cuddly Cat & Cute Bunny. Hasen finden sich übrigens auch auf der weichen Bettwäsche von Liewood. Ich weiß nicht, ob ihr das Label schon kennt, sie machen auch ganz ganz tolle und witzige Waschlappen für Kinder!
Den grauen Mond mit goldenen Sternen findet ihr bei Marina von Kyddo.Shop. 
Den Wimpel mit aufgenähtem Eis habe ich über Etsy im Shop von NoodledollNelly gekauft. Wer auf Eis im Kinderzimmer steht, findet da auch ganz ganz tolle Girlanden. Eine zeige ich euch hier unten auch noch.
Rose Aufbewahrungskorb und Kissen mit den Rauten kommen vom spanischen Label Nobodinoz aus Barcelona. Ich finde das Label total toll, sie haben nicht nur tolle Tipis sondern auch süße Girlanden, Aufbewahrungskörbe, Lätzchen, Spielmatratzen und vieles mehr.

Und hier ist endlich, endlich noch eine Girlande UND in Neon! Die kam vergangene Woche per Post  – ein Geschenk von Simone vom Blog dezentpink. Auf ihrem Blog zeigt sie, wie ihr die Tassel-Girlande nachmachen könnt! Vielen Dank fürs Geschenk, liebe Simone – ich hab mich riesig gefreut!

Der Hase rechts im Bild war ein Geschenk von Freunden. Wir lieben ihn total, leider ist kein Label dran – ich vermute, dass er von einem kleinen Handwerkermarkt ist.

 kinderzimmer mädchen
NATÜRLICH dürfen in unserem Kinderzimmer Flamingos nicht fehlen. Ihr seht hier: Flamingo-Kopf über H&M Home, Setzkasten rosa über H&M Home, Tiere von Schleich, Risografie “Flamingo mit Hut” von Petra Boase, Häuschen-Regale von Bloomingville, im Anschnitt die Pom-Pom-Girlande von Knocknok und die Holzuhr (im Regal stehend) von Jaell & Tofta.
Hier seht ihr unsere Bett-Spiel-Ecke noch einmal in voller Pracht!
Hausbett über eBay (Link)
Bettwäsche Liewood (Link)
Kleine Kuschelkissen von Fabelab (Link)
Großes Rauten-Kissen von Nobodinoz (Link)
Mobile Wolke mit Pompoms (Link)
Girlande Pompoms (Link)
Miffy-Lampe (*Affiliate-Link)
Kinderhocker rosa mit pinken Tasseln (auf Anfrage, Kontakt über Link)
Aufbewahrungskorb klein und rosa (Link)
Flamingo-Wanddeko (Link)
 
Hach, ich mag unser Kinderzimmer so so sehr! Am liebsten würde ich selbst darin schlafen 🙂
JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/
♡ SHOPLIEBE GINGER & JUNE ♡ + Verlosung*
Gardasee mit Kindern: Desenzano, Pratello, Sirmione Teil II 

Ähnliche Beiträge

5 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Ganz tolle Inspiration! Die Wandfarbe ist wirklich hübsch

Antworten

Was für ein wunderschönes Zimmer.Absolute Lieblingsfarben-toll

Antworten

Du hast einen tollen Geschmack. Niedlich und verspielt und trotzdem dezent. Wenn ich noch ein Kind wäre, würde ich gerne darin schlafen und spielen. 😘

Antworten

Liebe Leonie! Das Zimmer ist wirklich so schön geworden – ich bin ganz verliebt 💜
Meine Tochter ist Anfang Mai 2 Jahre alt geworden und ich möchte ihr Zimmer jetzt auch neu gestalten. Ideen habe ich schon viele nur leider etwas Panik, wie meine Tochter reagiert…? Sie hat nämlich schon seit längerem eine Phase, wo sie immer nur die gleichen Klamotten anziehen will und alle Sachen ihren festen Platz haben.
Hast Du vielleicht Tipps für mich?

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security