MOYO Snacktomaten

1 Kommentar

Dieser Beitrag enthält Werbung.

MOYO Snacktomaten unterwegs und zu Hause

MOYO Snacktomaten treffen auf: Grazing Table. Herzlich gelacht habe ich diese Woche, als ich las, die köstlich angerichteten Snack-Platten mit Obst, Gemüse, Käse, Wurst, frischem Brot und Nüssen sind der Food Trend 2020. Na aber, die hat doch meine Mama immer schon gemacht! Und weil das gemeinsame Snacken so viel Spaß macht und ich diese Form des Abendbrots schon in meiner Kindheit geliebt habe, gab es nun auch bei uns: superleckeres, kaltes Buffet, angerichtet auf einem Holzbrett. Nennt sich im Fachjargon „Grazing Tables“, wobei die Profis den Tisch noch mit Blumen schmücken. Darauf haben wir verzichtet, denn wir hatten bei unserem Abendbrot ein anderes Highlight – und davon reichlich: die neuen Snack-Tomaten MOYO von Looye Kwekers.

grazing tables

Mein Kind und Snack-Tomaten: Es ist Liebe! Dicht gefolgt von Mozzarella und am liebsten dürfen es Tomate-Mozzarella-Spieße in der Brotdose sein. Snack-Tomaten retten mich als Mama jeden Tag, ansonsten ist das mit dem Gemüse und unserer Allerkleinsten so eine Sache. Obst ist meist weniger das Problem, da findet sich immer was. Aber Gemüse? Ich kenne nur wenige Kinder, die man für Gemüse begeistern kann. Aber: Snack-Tomaten, die gehen immer! 

grazing tables

Und deshalb freuen wir uns ganz besonders, dass es diese neuen Schätze jetzt im Supermarkt gibt: Die MOYOs sind Premiumtomaten für Kinder, ganz ohne Plastik verpackt, prima für die Kita und unterwegs – und ein knackig-frischer Begleiter zum Abendbrot. Sie sind bissfest und nicht weich und damit top auch für die Brotdose, weil sie nicht in der Box matschig werden. 

moyo snacktomaten

Die MOYOs kommen in witziger Papp-Verpackung, lassen sich auch schon von kleinen Kinderhänden selbst öffnen und schließen und für die größeren Kids, die schon lesen können, versteckt sich immer eine knifflige Frage auf der Packung. Zum Beispiel „Kennst Du Wörter mit dem Buchstaben Y?“ Achtet mal darauf!

moyo tomaten

Ob auf der Couch, am Tisch oder auf dem Spielplatz. Die MOYOs sind der perfekte Snack für zwischendurch, ein Paket deckt übrigens 50 % des täglichen Gemüsebedarfs von Kindern. Auch ein Grund für mich, sie in allen möglichen Situationen als Snack einzubauen! 

snack im auto

Wenn ich in den letzten Jahren eines gelernt habe: Niemals ohne Snack aus dem Haus. Ich habe immer etwas dabei, vor allem dann, wenn ich die Kleinste aus der Kita hole. Stellt euch nur vor: Dann ist der Hunger plötzlich soooooo groß, da ist die Laune plötzlich soooo schlecht – Hunger ist ja so gemein! Na, wer kennt’s? Und jetzt ziehe ich ganz profimäßig vorbereitet ein Päckchen MOYOs aus der Tasche, und habe einen super Snack für den Nachhauseweg oder einen kurzen Abstecher auf dem Spielplatz, eine prima Alternative zu Süßigkeiten und: gute Laune und neue Energie beim Kind! 

snacks spielplatz

Die Snack-Tomaten von MOYO gibt es ab November 2019 in den HIT Märkten in NRW, danach folgen München, Berlin, meine alte Heimat rund um Stuttgart und Leipzig. Die Tomaten sind super für Kids zwischen vier und 12 Jahren, schmecken aber auch den Eltern, versprochen! Eine Sache müsst ihr allerdings beachten: Die Tomaten nie im Kühlschrank lagern. Aber Kühlschrank tut ja bekanntlich keiner Tomate gut. 

snacktomaten looye spielplatz

Mein kleiner Tomatenfan und ich haben jedenfalls beschlossen: Das kalte Buffet zum Abendbrot machen wir jetzt öfters. Aber nicht ohne MOYO Tomaten, das ist ja wohl klar!

Über Looye Kwekers: Ich war vor knapp zwei Jahren übrigens selbst in Holland und habe mir angesehen, wie beeindruckend und energiesparend dort Tomaten angebaut werden. Looye baut seit 1946 Gemüse an und hat sich 1972 auf spezielle Tomatensorten mit besonderen Geschmäckern spezialisiert. Bestimmt kennt ihr schon die Honigtomate aus dem Supermarkt oder die köstliche Rispentomate JOYN. Meine liebe Kollegin Bine vom Blog “Was eigenes” war dieses Jahr bei Looye Kwekers, schaut mal in ihren Blogbeitrag rein, sie erzählt Spannendes über den Tomatenanbauer hier.

 

grazing table

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/

*Dieser Blogartikel ist gesponsert und somit Werbung.

regina wenzel zeitfreunde
Eine Gründerin im Interview
Familiär Konzerte
Familiär Konzerte

Ähnliche Beiträge

No results found

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Da fragt man sich, warum nicht früher jemand darauf gekommen ist, tolle Idee, die suche ich mal beim Einkaufen!

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security