11 Tipps für einen wundervollen Herbst mit Kindern in Köln

Keine Kommentare

Herbst mit Kindern in Köln

Der Herbst ist da! Und mit ihm kalte Nasen und gemütliche Momente. Aber eben auch unzählige Möglichkeiten, das Leben, die Stadt und die Natur mal von anderen Seiten zu entdecken. Unsere Ausflugtipps und was wir im Herbst gerne machen, verrate ich in diesem Artikel. Und für alle, die aus Köln kommen, habe ich noch ein paar lokale Tipps parat!

 

1. KASTANIEN SAMMELN
Der Klassiker – wir sammeln Kastanien. Daraus lässt sich allerhand basteln und wem das nicht gefällt, der packt die Ausbeute einfach in ein schönes, hohes Dekoglas oder in die Kinderküche. Denn mit Kastanien lässt es sich wunderbar spielen. Und wer zu viele gesammelt hat, kann die auch hier im Lindenthaler Tierpark abgeben. Sie werden dann im Winter an die Tiere verfüttert. Tolle Sache! Wir haben in diesem Jahr auch Eicheln gesammelt. Daraus lassen sich wirklich nette Figürchen zaubern. {Hier gehts zu einem einfachen DIY, das auch schon die Kleinen mitmachen können}.

Tolle Orte zum Sammeln in Köln: Der Südpark in Marienburg (hier gibt es auch Esskastanien, das sind die Kastanien mit dem sehr pieksigen Mäntelchen) und im Volksgarten. ​

2. DRACHEN STEIGEN
Drachen steigen gelingt am Rhein besonders gut, weil es dort immer schön windig ist. Super toll und ein wahres Erlebnis ist das Drachensteigen an den Poller Wiesen – denn da lassen auch die Profis ihre Drachen in die Lüfte. Das sorgt für leuchtende Augen bei den Kids, garantiert!

3. KÜRBISSE AUSHÖHLEN
Auch wenn Halloween vorbei ist, ein paar Tage gibt es sie noch in den Läden: Kürbisse.
Für besonders schöne Exemplare kann ich euch den Markt am Klettenberggürtel empfehlen. Immer Mittwochs und Samstags, jeweils bis 13 Uhr.

4. FLOHMARKT
Apropos Markt: Ein paar Flohmärkte gehen tatsächlich nicht in die Winterpause. Warm eingepackt macht es auch riesig Spaß, mit den Kids auf Schnäppchen- oder Vintagejagd zu gehen. {Hier gehts zur Übersicht der Stadt Köln zu allen aktuellen Flohmärkten }.

5. SPIELPLATZ
Wenn es nicht gerade aus Kübeln giest: Spielplatz mit Kids geht immer! Und manchmal lohnt es sich auch, ein Stück zu fahren, um Neues zu entdecken. Toll zum Beispiel: Der Spielplatz im RHEINPARK. Hier ist für Kids allen Alters etwas dabei! Riesige Sandflächen, anspruchsvolle Klettergerüste, jede Menge Schaukeln. Tolles Highlight: Die große Rohrrutsche. Findet ihr im Auenweg in 50679 Köln.

6. SCHIFFAHRT
Der Rhein kann rauh sein, so viel ist klar! An und auf dem Rhein heißt es also immer: warm einpacken! Trotzdem hat so eine Schifffahrt im Herbst flair. Aber Achtung: Alle Anbieter haben spezielle Winterfahrpläne. {Hier findet ihr den Winterfahrplan des Dampfschiffs Colonia.}

7. TIERPARK
Ob Zoo oder Park – das geht auch im Herbst ganz wunderbar! Für kleine Kids ist auch der Lindenthaler Tierpark toll. Die Tiere des Streichelzoos sind so lieb und zahm, dass man sie nicht nur streicheln, sondern auch füttern kann. Findet ihr im Stadtwald, Kitschburger Straße.

8. KREWELSHOF
Der Krewelshof bietet jetzt nicht so viel, wie er könnte. In der Eifel fehlt zum Beispiel ein Spielplatz, finde ich. Dafür gibt es für größere Kinder ein Maislabyrinth. Ebenfalls für größere Kids und Eltern im Herbst empfehlenswert ist die Kürbisausstellung. Man lernt echt was, entdeckt, wie viele Sorten in Deutschland überhaupt angebaut werden und kann diese alle dort Vorort im Lädchen kaufen.  Den Krewelshof gibt es auch in Lohmar. Mehr Infos über krewelshof.de.

9. SCHWIMMBAD
Und wenn es draußen mal so gar nicht schön ist, ists im Schwimmbad immer ehrlich! Wir lieben das Familienbad “De Bütt”, weil es auch an vollen Tagen noch okay ist. Mit warmem Baby- und Nichtschwimmerbecken auch schon für die ganz Kleinen prima. Und für alle toll sind Whirlpool, Strömungskanal und die 36 Meter lange Wasserrutsche. Übrigens: Kinder bis 1 Meter Körpergröße dürfen kostenlos planschen!

10. KIRMES
Alle Jahre wieder wird gefeiert, und das im Herbst auf der Kirmes. Die Münchner haben ihr Oktoberfest, die Stuttgarter den Wasen, wir Kölner haben unser Volksfest, das vom 26. Oktober bis zum 4. November 2018 läuft. Drei, vier Fahrgeschäfte sind auch schon für ganz kleine Mäuse dabei. Lohnt sich also! Mehr Infos unter www.volksfest-koeln.de. ​

11. ODYSSEUM
Ganzjährig geöffnet und immer wieder mit neuen Specials punktet das Entdecker-Museum „Odysseum“. Für größere Kindergarten- und Schulkinder ein super Zeitvertrieb mit jeder Menge Lernfaktor! Findet ihr in der Corintostraße 1 in 51103 Köln. ​

Und wenn es einfach mal ein gemütlicher Tag zuhause sein darf, dann macht doch mal wieder eine Kissenschlacht. Backt Kekse mit den Kids. Oder spielt Räuberparty: Gegessen wird mit den Fingern, Servietten verboten 🙂

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/
Köln // Shopping für Kids: JÄTTEFINT
Cologne City Guide Familien Ausflug
Wochenende in Köln: CITY GUIDE FÜR FAMILIEN

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security