Ferienhaus Naples: Florida mit Kindern

4 Kommentare

Ferienhaus Naples: Florida mit Kindern

Heute mal Werbung in eigener Sache – für das Ferienhaus unserer Family, die sich 2009 dieses hübsche Haus samt Pool gekauft und für Urlauber komplett renoviert hat. Das Anwesen steht im Naples Park in Naples, Florida und nennt sich “Ferienhaus Sorglos“. Hier wird es euch an nichts fehlen! Und weil dieses Haus mit drei Schlafzimmern ausgestattet ist, könnt ihr euch nicht nur als Familie, sondern auch als Gruppe dort einmieten. Falls ihr noch nicht in Naples ward: Der Ort ist super gepflegt, die Menschen entspannt, die Strände sehr sauber. Was dieses Domizil so ideal für Familien macht, lest ihr hier.

ferienhaus naples

Ferienhaus Naples mieten: Florida mit Kindern

Ferien mit Kindern bedeutet ja auch: Man braucht eine Küche, mehrmals die Waschmaschine, am liebsten noch einen Trockner und nice to have ist natürlich ein Pool. Das alles habt ihr im Ferienhaus Sorglos. Handtücher, Föhn, Strandhandtücher, Babybett, Hochstuhl, Spielzeug für den Strand müsst ihr nicht mitnehmen, denn das Haus ist komplett ausgestattet.

Der Pool ist ein Salzwasserpool, beheizt, hat sogar eine Whirlpoolfunktion und ein, wie in Florida üblich, Moskito-Gitter drumherum. Der Pool liegt also draußen, dank des Gitters müsst ihr euch aber keine Sorgen über Stiche oder kleine Fliegen im Pool (oder auf dem Grillteller ;)) machen.

Die komplette Liste der Ausstattung findet ihr hier. 

Es gibt zwei große Schlafzimmer, beide mit Badezimmer, und ein drittes Zimmer mit kleinem Badezimmer und Ausziehbett. Die Wohnküche ist komplett mit allem ausgestattet, vom Essbereich geht es in den Pool-Bereich mit einer weiteren Ess-Ecke und natürlich einem Grill.

Großartig finde ich, dass es eine kleine Waschküche gibt! Waschmaschine und Trockner sind im Badeurlaub mit Kids einfach super hilfreich! In der Garage findet ihr Fahrräder, Tischtennisplatte und jede Menge Pool- und Strandspielzeug. Es gibt mehrere Fernseher und überall WLAN.

Rund ums Ferienhaus Sorglos

Sollte euch das Ferienhaus Sorglos ansprechen, könnt ihr in der Bildergalerie hier das ganze Haus ansehen. Außerdem hat mir meine Schwägerin eine Menge Tipps rund um das Anwesen und die Stadt Naples gegeben, die ich aus erster Hand gerne mit euch teile:

Mietwagen & Fahrräder

Es empfiehlt sich auf jeden Fall, dass ihr euch vor Ort einen Mietwagen bucht. Wenn ihr dann im Ferienhaus seid, könnt ihr auch mit den Fahrrädern zum Supermarkt (Walmart, Publix) oder für gesundes Essen zum Feinkostladen Whole Foods fahren.

Auch mit dem Rad erreicht man innerhalb von zehn Minuten den superschönen Strand. Ziemlich entspannt: In Naples Park sind nur Wohnhäuser angesiedelt, so dass man nur ein kurzes Stück Hauptstraße fahren muss, wenns Richtung Strand gehen soll. Der Strand selbst ist perfekt für ganz kleine Kinder, da es sehr flach ins Meer geht. Hier könnt ihr euch mal den traumhaften Strand ansehen: Vanderbilt Beach. 

Ansonsten sind die Straßen super für Fahrräder, wie man auf dem Fahrrad-Foto oben gut sieht. Tipp: Kinderfahrräder, Anhänger oder Kinder-Fahrradsitze kann man sich individuell passend fürs eigene Kind vor Ort ausleihen.

Was kann man in Naples unternehmen?

  • WasserFunPark mit vielen Rutschen
  • Bootstouren: vom offenen Meer aus Villen bestaunen, Delfine oder artgeschützte Manatees sehen (Manatees sind Seekühe)
  • Abschlag im Paradies: Wer gerne golft, wird mit über 160 Golfplätzen belohnt!
  • Golfen mit Kids: Es gibt sehr schön angelegte Minigolfplätze zu verschiedenen Mottos (zum Beispiel Safari)
  • Falls es mal regnet: typisch-amerikanische Bowlinghallen finden sich mehrfach
  • Naples hat einen eigenen Zoo, den Naples Zoo 
  • Pier von Naples: von dort aus sieht man auch Delfine
  • Shopping: In Naples selbst gibt es eine geschlossene Mall mit Läden von Hollister, Abercrombie, American Eagle und vielen anderen
  • In der Nachbarstadt findet ihr ein weiteres Einkaufszentrum mit kleineren Labels und Victorias Secret
  • In Fort Myers gibt’s natürlich auch jede Menge Shoppingmöglichkeiten
  • Etwa 20 Minuten vom Haus entfernt erreicht ihr das erste Outlet über den Highway mit Adidas, Nike, Calvin Klein, Timerland und so weiter (Tipp: Reisepass vorlegen und am Info Counter Rabattgutscheine abholen)
  • Miami: Über den Highway könnt ihr mit einem Fahrtweg von etwa zwei Stunden einen Tagestrip nach Miami machen
  • Everglades Nationalpark: Tolles Ausflugsziel, auch mit Kindern. Dort kann man zum Beispiel eine Alligator Tour mit dem Speedboot machen, da es allerdings ein Sumpfgebiet ist, gibt es viele Mücken, da sollte man sich also entsprechend vorbereiten. Ansonsten bieten die Everglades aber auch noch viel mehr, z.B. Kanutour mit Guides
  • Orlando: In maximal vier Stunden erreicht man Orlando mit Wald Disney World, Universal Studios usw.

Meine Schwägerin schwärmt in den höchsten Tönen von Naples: “Naples ist eine wahnsinnig gepflegte Stadt. Jeder hier zahlt eine Menge Steuern, damit das Stadtbild erhalten bleiben kann. Alle Ecken sind wunderschön bepflanzt und die Straßen sicher. Und es macht so viel Spaß, dort einkaufen zu gehen. In Naples’ Supermärkten gibt es einfach nichts, was es nicht gibt.” 

Unten seht ihr unsere Family, eure Gastgeber, die ihr über sabine.sorgnit@gmx.de erreicht oder über das Kontaktformular anschreiben könnt. Die Preise variieren, in den Sommermonaten kann man das Ferienhaus schon ab 120 Euro / Nacht buchen. Der Flughafen Fort Myers ist etwa eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt.

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/
geheimtipps mallorca
Geheimtipps Mallorca: 11 Orte, die wir lieben

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Gefällt uns richtig gut. Danke für die Empfehlung. Wir sind durch den Großen auf die Ferien angewiesen. Ich prüfe mal die Flugkosten. Aber Florida wollten wir schon immer mal angehen. Nathalie

Antworten

    Hi Nathalie, ja mach das mal. Geht uns auch so mit Florida. Und wenn man noch kleinere Schulkinder hat, sind die Flüge wenigstens günstiger als mit Kids über 14 Jahre 🙂 Liebe Grüße, Leonie

    Antworten

Ich habe noch eine Frage: Gibt es eine Putzfrau die die Handtücher zwischendurch wechselt? Oder mal putzt? Wäre dankbar für eine Info

Antworten

    Hallo MD, es gibt eine Putzfrau, die die Endreinigung macht. Somit könnt ihr nach dem Urlaub entspannt nach Hause fliegen. Vor Ort gibt es eine Menge Handtücher – auch für den Strand – und sobald du frische Exemplare möchtest, kannst du sie im Waschraum durchwirbeln. Dafür gibt es extra Waschmaschine und Trockner. Melde dich gerne, wenn du noch Fragen hast. Leonie

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü