Brownies mit Smarties

Den Geburtstag der Kleinsten haben wir pandemie-bedingt wieder mal im kleinen Kreis gefeiert, fehlen durften sie trotzdem nicht: Brownies mit Smarties. Wir lieben das köstliche Rezept, das dank kunterbunter Smarties natürlich auch von Kids heiß geliebt wird.

Brownies mit Smarties Rezept

Zutaten für die Brownies:

  • 450 g Schokolade
  • 250 g Butter
  • 6 EL Kakaopulver
  • 150 g Zucker
  • 3 Pck. Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Milch
  • 9 Eier
  • 300 g Mehl
  • Kuvertüre
  • Smarties und/oder Streusel

Brownies mit Smarties Rezept – so geht’s:

1. Die Schokolade so gut es geht zerkleinern.
2. Topf mit Wasserbad aufsetzen und in einer kleinen Metallschüssel Butter und Schoki im Wasserbad schmelzen.
3. Immer wieder rühren und nach und nach den Zucker und den Vanillezucker unterrühren.
4. So lange Rühren, bis ihr eine homogene Masse habt.
5. Wasserbad vom Herd nehmen und kurz auskühlen lassen (die Masse soll flüssig bleiben, aber dennoch keinesfalls heiß sein!)
6. Die Eier mit dem Rührer verquirlen und die Schokoladen-Masse unter Rühren hinzugeben, ebenso Milch und eine Prise Salz.
7. Mehl und Kakaopulver nach und nach Einsieben und schließlich erneut rühren.
8. Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse darauf verteilen.
9. Nun die Brownies bei 180 Grad Ober- und Unterhitze für 20 bis 30 Minuten backen.
10. Sehr gut auskühlen lassen, dann ich gleich große Stücke schneiden. Tipp: Da Brownies generell recht “üppig”sind, könnt ihr natürlich auch ganz schmale Stücke schneiden.
11. Kuvertüre schmelzen und über die Brownies geben, kurz leicht antrocknen lassen, dann mit Smarties und Streusel verzieren.

Brownies mit Smarties

Lasst es euch schmecken!

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security