Christmas Crunch

Keine Kommentare

Christmas Crunch

Jahr für Jahr schon machen wir Christmas Crunch, zu Weihnachten haben wir den leckeren Crunch auch schon verschenkt. Inspiriert von Marry Kotter wurde der Crunch also auch in diesem Jahr gezaubert. Sieht nicht nur lecker aus, schmeckt auch köstlich!!! Hier haben sich die beiden Komponenten „süß“ und „salzig“ schrecklich lieb.

christmas crunch

 

Wie wir unseren ratzfatz Christmas Brunch gemacht haben, verrate ich hier. Ich möchte allerdings zwei Dinge vorab erwähnen: 1. macht süchtig und 2. ist nichts für Leute, die sagen, “Bikini-Bodys werden im Winter gemacht” 😉

Christmas Crunch Zutaten

  • 200g weiße Schokolade
  • 100g gesalzene Erdnüsse
  • 125g Salzbrezeln
  • 100 g Kellog’s Toppas
  • 2 Packs M&Ms Peanut, aber nur die grünen und roten M&Ms
  • 1 Päckchen Studentenfutter, daraus Paranusskerne und Mandeln, den Rest für Plätzchen zur Seite legen 🙂

christmas crunch

Christmas Crunch Zubereitung

Die Zubereitung ist easypeasy und kann man auch super mit Kindern zusammen machen. Hier wird ja lediglich geschmolzen und gerührt. Tipp: Marry Kotter macht in ihrem Rezept die M&Ms erst zum Schluss auf die Masse, dann behalten sie ihre satte Farbe. Wir haben sie direkt mit allem in die Schüssel gegeben. Die einzelnen Steps:
  • Wir haben zunächst die weiße Schokolade im Wasserbad geschmolzen und unterdessen alle anderen Zutaten abgewogen und in eine große Auflauf-Form gegeben
  • Dann alles vermengt und als die Schokolade geschmolzen war, diese fix drüber gegossen und dann erneut – aber vorsichtig – vermengt
  • Draußen hat unser Crunch etwa eine Stunde ausgekühlt, dann konnten wir bereits naschen. Wer den Christmas Crunch verschenken und in kleine Tüten füllen mag, der muss eine etwas längere Abkühlzeit einkalkulieren, damit der Crunch auch gut gebrochen werden kann

Und jetzt: Schnell nachmachen und genießen! In kleinen Maison Ball-Gläsern verpackt mit Schleifchen drum ein superschönes und zugleich leckeres Geschenk und Mitbringsel zu Weihnachten!

christmas crunch rezept

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/
grazing tables
MOYO Snacktomaten
Kleine Kuchen im Waffelbecher

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security