Cruffins Rezept

Keine Kommentare

Cruffins Rezept

Oft gesehen, nie gemacht. Das wollte ich ändern und so gab es nun endlich unsere ersten Cruffins. Statt Kuchen am Nachmittag sozusagen, denn diese kleinen Köstlichkeiten sind sowas von nicht gesund, dafür aber unfassbar lecker. Ich habe sie mit meiner kleinen Tochter gemacht, und zeige unten Schritt für Schritt wie das Cruffins Rezept gelingt.

Cruffins Rezept

Unsere Cruffins bestehen aus gerade mal drei Zutaten. Für 12 Cruffins benötigt man 3 Packungen Blätterteig aus dem Kühlregal, drei Esslöffel Nutella und etwas Puderzucker zum Bestäuben nach dem Backen. Die Cruffins sind mächtig und richtige Kalorienbomben, insofern schafft man auch wirklich nur einen. Wenn ihr also weniger Cruffins backen wollt, könnt ihr das Rezept entsprechend anpassen: für vier Cruffins kommt 1 Packung Blätterteig auf 1 EL Nutella, um acht Cruffins zu backen benötigt man 2 Packungen Blätterteig und 2 EL Nutella.

cruffins rezept

Cruffins sind eine Mischung aus Croissants und Muffins – so kommen sie zu ihrem Namen: CRUFFINS.

Cruffins backen – Schritt für Schritt

  1. Blätterteig mit Nutella bestreichen. Tipp: Nutella kurz im Backofen oder in der Mikrowelle erwärmen, dann ist es einfacher zu Verteilen.
  2. Blätterteig nun mit der längeren Seite einrollen.

3. Jetzt den Blätterteig mittig durchschneiden.

4. Nun den Blätterteig in vier gleich große Teile schneiden, dies ergibt vier Cruffins.

5. Nach und nach die vier Stücke zu kleinen Schnecken rollen und in eine gefettete Muffinform geben. Ich nutze zum Einfetten Backspray.

6. Je nachdem, wie viele Cruffins ihr machen möchtet, die Schritte 1-5 wiederholen. Dann bei 180 Grad Ober- und Unterhitze backen, bis die Cruffins eine schöne Bräune haben.

cruffins rezept

Viel Spaß beim Backen und lasst euch diese Köstlichkeit schmecken!

 

 

 

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/
schneller gugelhupf
Schneller Gugelhupf
studio by miraval
Fingerfood liebt Rosé

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security