Endlich wieder Waffeln – gesunde Variante für den Waffelteig

1 Kommentar

Endlich wieder Waffeln – gesunde Variante für den Waffelteig

Die Waffelzeit ist wieder da! Dazu verkosten wir leckeren Früchtepunsch, Sauerkirschen oder viiiiiel Sahne. Auf dem Blog der lieben Sabrina hatte ich schon im Sommer mein Rezept für gesunde Waffeln verraten. Für alle, die es nicht gelesen haben, zeig ich es hier nochmal:

Bild

Gesunde Waffeln

Die Zutaten:
220g Dinkelmehl
95 g Kokosblütenzucker
90 g Kokosöl
300 ml Milch
2 TL Backpulver
½ TL Zimt
1 Prise Salz
3 Eier
und etwas Öl zum Fetten des Waffeleisens
So geht’s:
Vorab solltet ihr checken, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben! Dann ist das Kokosöl auch schön flüssig.
Wenn ihr eine Kitchen Aid habt, gebt ihr einfach alle Zutaten in die Schüssel und lasst die Maschine fünf bis zehn Minuten rühren. Mit dem Handrührer dauert es etwas länger.
Jede Waffel backe ich dann auf Stufe 3 aus. Da jedes Waffeleisen aber eine eigene Einheit hat, würde ich generell die mittlere Stufe empfehlen.
Dazu könnt ihr servieren: Heiße Himbeeren, warme Sauerkirschen, Vanilleeis oder Sahne.Einfach, schnell, gut und: gesund! Lasst es euch schmecken!

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/
Der Herbst ist da: Rezept für eine Butternut-Kürbis Suppe  
Schnelle Schokomuffins mit Mütze: Hallo, Nikolaus!

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Liebe Leonie,
Ich danke dir für dieses leckere und einfache Rezept. Ich habe es schon mehrfach nachgebacken und bisher hat es jeder “Mitesser” geliebt. Oft haben es gar nicht mal alle Waffeln bis auf den Tisch geschafft 😉

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security