Halloween Rezepte

Keine Kommentare

Halloween Rezepte für Kinder

Na, darf’s etwas weniger gruseliges Halloween für die Kleinsten sein? Dann hätte ich da ein paar supereinfache, ja fast schon niedliche Ideen, die zu Halloween auf den Tisch kommen könnten. Vorhang auf für Mumien-Würstchen, Käse-Hexenbesen und Schokokuss Gespenster!

halloween rezepte

Halloween Rezepte für Kinder: Mumien-Würstchen

Denkbar einfach sind die Mumienwürstchen. Das benötigt ihr fürs Rezept:

  • 8 Würstchen
  • 1 Packung Blätterteig
  • etwas Remoulade (oder Senf)
  • Beluga-Linsen

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Blätterteig aus der Packung nehmen, ebenso die Würstchen.
  3. Aus dem Blätterteig etwa 1 cm dicke Streifen schneiden, sofort um die Würstchen wickeln. Achtung: Platz für die Augen lassen!
  4. Die umwickelten Würstchen nach angegebener Backzeit des Blätterteigs backen (mindestens 20 Minuten, schaut einfach, wann sie die ideale Bräune haben).
  5. Die Würstchen auskühlen lassen, je zwei kleine Remoulade-Kleckse mit einem Holzspieß auf jedes Würstchen geben und Beluga Linsen darauf platzieren (ich habe rohe Linsen verwendet, somit kann man sie nicht mitessen).

halloween rezepte

Halloween Rezepte für Kinder: Käse Hexenbesen

Ganz besonders witzig finde ich diese kleinen Hexenbesen! Geschmacklich waren sie übrigens absolut oberlecker! Der Schnittlauch, der hier wie ein Band den Gouda an der Salzstange hält, bringt eine ganz leckere Frische rein. Tolle Kombi!

halloween rezepte kinder

Das benötigt ihr fürs Rezept:

  • Gouda in Scheiben
  • Salzstangen
  • Schnittlauch

Zubereitung:

  1. Salzstangen und Schnittlauch bereitlegen
  2. Etwa 1/3 der Gouda-Scheiben einschneiden, darüber einen 1 cm breiten Rand lassen.
  3. Nun die eingeschnittenen Gouda-Scheiben einmal um die Salzstange wickeln und mit dem Schnittlauch sofort fixieren. Probiert ein bisschen rum, wenn man das Umwickeln ein bisschen übt, hat man den Dreh schnell raus.
  4. Fertig! Jetzt servieren, naschen oder in die Brotdose packen.

halloween rezepte

Halloween Rezepte für Kinder: Schokokuss Gespenster

Für die Schokokuss Gespenster habe ich kleine Schokoküsse besorgt und Lebensmittel-Kleber. Den gibt es im Supermarkt im Regal bei den Backutensilien oder online hier bei Amazon (Affiliate-Link). Die Anschaffung lohnt sich wirklich, weil man den Kleber auch für alles andere nutzen kann. Bei mir kommt er öfters in Einsatz, wenn ich Torten backe. Nun braucht es noch essbare Augen, die gibt es ebenfalls im Supermarkt oder hier bei Amazon (Affiliate-Link).

halloween rezepte kinder

Jetzt heißt es:

  1. Kleber drauf und zwar nicht zu viel!!
  2. Die Schokoküsse samt Kleber ablegen (nicht stellen.
  3. Augen darauf fixieren und mindestens eine Stunde aushärten lassen! (Dauert länger, wenn ihr zu viel Kleber benutzt habt)
  4. Sind die Augen angetrocknet, könnt ihr die Schokoküsse aufstellen. Guten Appetit!

 

Happy Halloween!

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/
Butternut-Kürbis Suppe
zimtschnecken einfaches rezept
Zimtschnecken einfaches Rezept

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security