Gesunde Pizza / Klassiker im neuen Gewand: Grüne Pizza

Keine Kommentare

Gesunde Pizza / Klassiker im neuen Gewand: Grüne Pizza

Oh ja, die war lecker – die grüne, mal etwas andere Pizza. Sie ist auch trotz selbstgemachtem Pesto echt fix zubereitet:
Ihr benötigt: 
Pizzateig aus Dinkelmehl für 1 Backblech
1 Päckchen Pinienkerne
3 EL Parmesan, gerieben
5 Esslöffel Olivenöl
2 Handvoll Basilikum, frisch
2 Avocados
1 Körbchen Kresse
Saft einer Zitrone
Salz, Pfeffer
Mozzarella (1 Kugel oder ein Päckchen Mini-Mozzarella)So gehts: 
Zuerst macht ihr eine schnelle Pesto. Dazu Pinienkerne im Mörser zerkleinern und die Hälfte des Basilikums hacken. Zusammen mit dem Olivenöl und dem Parmesan im Mixer ganz kurz kleinhobeln.
Den Pizzateig aufs Blech geben, die Pesto mit einem Esslöffel gleichmässig darauf verteilen und bei 200 Grad etwa 15-20 Minuten im Ofen backen.
Zwischenzeitlich die Avocados halbieren, Fruchtfleisch mit einem Esslöffel rausholen und in Scheiben schneiden. Mit dem Saft der Zitrone beträufeln, damit sie ihre Farbe behalten.Die Pizza aus dem Ofen holen und nun mit allen grünen Zutaten, der Kresse und dem Mozzarella belegen, zum Schluss ggfls. noch pfeffern und salzen.Schmeckt noch leicht warm und kalt!
JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/
KINDERLIEBLING PIZZA POPS: Pizza am Stiel 
Ratzfatz Risotto mit Champignons & Fenchel

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security