Mangosalat Rezept: Köstlicher Hingucker 

Mangosalat Rezept: Köstlicher Hingucker

Mangosalat: Ich habe wirklich keine Ahnung, wie unser ehemaliger Lieblingssalat so in Vergessenheit geraten konnte und bisher noch nicht mal auf dem Blog veröffentlicht ist. Noch vor zwei Jahren haben wir ihn ständig gegessen. Zum Wochenende erinnerte sich mein Mann dann wieder an diese absolute Köstlichkeit und ich beschloss: Oh ja, den machen wir wieder. Und es hat sich gelohnt! Dieser Salat aus frischen Mangos ist supererfrischend – auch und vor allem an warmen Sommertagen!

mangosalat rezept

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/

Zutaten für das Mango Salat Rezept

  • 1 Päckchen Nordseekrabben
  • 2 Flugmangos
  • Saft einer Limette
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Stangen Frühlingszwiebel
  • 1/2 Bund Kerbel oder Koriandergrün
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL Honig
  • Chiliflocken
  • Salz, Pfeffer

Mangosalat Rezept – ratzfatz zubereitet:

  1. Mangos schälen und am Kern entlang schneiden
  2. Das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in ein Gefäß geben (sieht auch toll in einer ausgehöhlten Ananas aus)
  3. Nun die Frühlingszwiebel waschen und in kleine Rädchen schneiden
  4. Kräuter waschen und hacken. Toll schmeckt es mit Koriander, wer den nicht mag, kann auch frischen Kerbel nehmen
  5. Bisherige Zutaten vermengen, eine Knoblauchzehe pressen und drunter heben, damit alles schön durchzieht
  6. Jetzt das Dressing bereiten: Dazu Öl, Weißweinessig, Limettensaft, Salz, Pfeffer, Honig und Chiliflocken verrühren.
  7. Das Dressing erst kurz vor dem Anrichten über den Salat geben – dann genießen.

Schmeckt hervorragend als Grillbeilage und an warmen Tagen. Macht sich dank der Süße aber auch gut als Salat zum Brunch.

mango salat

himbeer eis selber machen
Himbeer Eis selber machen: Rezept ohne Ei
melone mit wackelpudding
Melone mit Wackelpudding gefüllt

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü