Saftiger Mandel-Möhrenkuchen 

1 Kommentar

Saftiger Mandel-Möhrenkuchen

Das beste Rezept für einen Karottenkuchen gesucht? Dann wird euch dieser hier garantiert schmecken! Als Basis habe ich mein Rezept für den Walnuss-Karotten-Kuchen genutzt und die Zutaten etwas abgewandelt. Fazit: Schmeckt hervorragend mit Mandeln, ist super saftig und: Man kann sogar zwei Stücke davon essen. 🙂

Zutaten: 

250 g Mandeln, davon 175 Gramm gemahlen und der Rest gehackt
150 ml Sonnenblumenöl
200 g Zucker
650 g Möhren, fein geraspelt
240 g Dinkelmehl
1 Päckchen Backpulver
1 TL Zimt
1 TL Muskat
1/2 TL Salz
4 Eier

Zubereitung: 
Möhren fein Raspeln. Nun den Backofen auf Ober- und Unterhitze bei 175 Grad vorheizen.
​Eine mittelgroße Springform mit Backpapier auslegen, auch bis über die Ränder.
Nun die Eier zusammen mit dem Zucker schaumig schlagen.
Unter Rühren alle weiteren Zutaten hinzu geben.
Die Masse sollte eine flüssige Teigkonsistenz haben, darf aber nicht zu “nass” sein. Alternativ daher entweder etwas am Öl sparen oder noch ein paar Esslöffel Mehl hinzugeben.

Die ganze Masse schließlich in die Springform füllen und für 45-60 Minuten bei 175 Grad in den Backofen schieben. Stäbchenprobe machen!

Gut auskühlen lassen, erst dann aus der Form nehmen und mit etwas Puderzucker bestäuben. Lasst es euch schmecken!

 

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/
Tomaten in Kiste
Wissenswert: Tomaten aus Holland & ein easypeasy Rezept
Der leckerste Schokoladenkuchen aller zeiten mit smarties saftig feucht Kindergeburtstag
Bester Schokoladenkuchen aller Zeiten

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

iris Knipping
1. April 2017 8:48

gerne folge ich deinen leckeren Rezepten

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security