Adventskranz basteln – einfache Idee unter 10 Euro

Adventskranz basteln – Jahr für Jahr suche ich nach neuer Inspiration. Denn so ein klassischer Adventskranz ist zwar wirklich hübsch, aber eben auch recht teuer. Einen ausgefallenen Adventskranz finde ich prinzipiell gut. Meine Freundin hatte mal einen klassischen Kranz, der dann im Blumenladen allerdings mit einer Barbie dekoriert war. Das sah schon ziemlich fancy aus, so ist das nicht. Aber unter uns gesagt, so eine Barbie auf dem Kranz kann ich mir jetzt auch nicht wirklich vorstellen für uns. Heute habe ich ein schnelles und einfaches und – wie ich finde – sehr hübsches DIY für euch. Den Adventskranz aus der Backform:

adventskranz-basteln-ideen

Ich bin jedes Jahr am Überlegen, welchen Adventskranz ich möchte: Ganz klassisch mit Tanne oder Kiefer? Vielleicht sogar mal aus Trockenblumen? Oder ganz schlicht wie bei unserem Design-Adventskranz? Jetzt könnte man sagen: Hauptsache vier Kerzen. Aber irgendwie mag ich es auch hübsch und wenn’s nicht so viel Platz wegnimmt. Und hier kommt unser Adventskranz in der Mini Gugelhupf-Form ins Spiel …

Dafür benötigt ihr: 

  • Sand
  • Kuchenform (zum Beispiel eine Mini Gugelhupfform wie diese (Amazon-Partnerlink))
  • 4 Kerzen (gibts bei HEMA im Viererpack für 3 Euro: )
  • 8-10 kleine Tannenzapfen
  • Mini-Bastel-Pompoms
  • weiße Acrylfarbe
  • Eicheln
  • etwas Eukalyptus oder alternativ kleine Tannenzweige aus dem Blumenladen

So geht’s: 
1. Die Backform großzügig mit Sand befüllen, dann die Kerzen hineinstellen.

2 Mit den Tannenzapfen und Eicheln verzieren und fixieren. Ihr könnt einzelnen Zapfen mit etwas Acyrlfarbe auch einen Hauch weißer Farbe verpassen. Niedlich finde ich auch die Variante, die Zapfen mit PomPoms zu bekleben, dann sehen sie noch mehr aus wie kleine Tannenbäume.

3. Zum Schluss mit frischen Zweigen aufhübschen, ich habe Eukalyputs genommen, Tannenzweige sind aber natürlich auch eine tolle, klassische Alternative.

Einfach, hübsch und unter zehn Euro 😉 Sieht man ihm nicht an, oder?

adventskranz-ideen

adventskranz diy
Kennt ihr eigentlich meine Idee aus dem letzten Jahr – da hatte ich diesen Adventskranz gemacht.
JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • 👍🏼👍🏼👍🏼 Die Gugelhupfform gibt es in klein auch bei Aldi Süd. Erst letzte Woche gesehen 👌

    Antworten
    • Ah, gut zu wissen! Dann geh ich da noch vorbei. Wollte ihn selbst für mich auch, diesen hier verschenke ich nämlich 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security