Buchtipps 2019

Buchtipps 2019 

Ich habe mal wieder ein bisschen gelesen und heute ein paar Buchempfehlungen für euch. Wie immer eine ziemlich bunte Mischung, weil ich selbst auch gar keine feste Richtung habe, was ich gerne lese. Bücher müssen mich fesseln oder begeistern. Vor Weihnachten hatte ich hier schon verschiedene Bücher vorgestellt, heute schreibe ich darüber, welche Titel ich in den letzten Wochen gelesen habe.

Buchtipps 2019

Buchtipps

Echte Kriminalfälle

Ich weiß nicht, ob ihr den Fall „Rebecca Reusch“ gerade in der Presse verfolgt, aber mich nimmt das ziemlich mit. Vielleicht auch, weil ich eine Tochter habe, die ebenfalls 15 Jahre alt ist. Als Laie habe ich mich bei diesem Fall oft gefragt, wie eigentlich so eine Mordkommission arbeitet. Und dabei bin ich auf einen Beststeller von Ingo Thiel gestoßen, der vor einigen Jahren Chefermittler der Soko Mirco war. Mirco kam eines Abends nicht nach Hause, sein grünes Fahrrad wurde am Wegesrand gefunden. Thiel beschreibt diesen Fall aus Ermittlersicht, gibt Einblicke in die Polizeiarbeit und irgendwie hat es mich beruhigt, dieses Buch zu lesen, weil es eben zeigt, wie wenig Ahnung wir Laien haben und welche Mittel unserer Polizei heutzutage zur Verfügung stehen, wenn ein Kind verschwindet. Thiel ist sehr bodenständig und irgendwie total sympathisch, wenn man seine Worte und Gedanken liest. Ich habe sein Buch an nur einem Tag verschlungen, weil mich die wahren Kriminalfälle total gefesselt haben. Hier geht’s zu SOKO im Einsatz von Ingo Thiel (Amazon-Partnerlink).

Buchtipps 2019

Kochen für alle

Wir kochen jetzt mehr und mehr vegetarisch, unsere große Tochter kam mit diesem Wunsch auf uns zu, und seitdem es nur noch höchstens einmal die Woche Fleisch gibt, fühle ich mich tatsächlich besser. Kann natürlich auch Einbildung sein, aber irgendwie denke ich, weniger Fleisch tut mir richtig gut. Meine Kollegin Steffi vom Blog Gaumenfreundin hat jetzt ein Buch rausgebracht, das sich da irgendwie super eignet. Nein, es ist kein vegetarisches Kochbuch, aber ich habe eben viele einfache, vegetarische Gerichte darin entdeckt. In ONE-POT Gerichte für die Familie verrät Steffi schnelle Rezepte, für morgens, mittags, abends, die vom Kleinkind bis zum Erwachsenen fix gemacht und superlecker sind. One Pot steht für „Alles aus einem Topf, einer Pfanne oder einem Blech“. Minimaler Aufwand mit maximalem Genuss. Hier geht’s zu ONE-POT Gerichte für die Familie von Steffi Sinzenich (Amazon-Partnerlink).

Buchtipps 2019

Liebeserklärung an das Leben

Wenn ihr meinen Blog schon länger verfolgt, kennt ihr auch die Geschichte von Ines uns Simon (hier hatte ich Ines interviewt). Ihr Buch „Rock den Himmel, mein Held“ habe ich regelrecht verschlungen. Es tat mir gut, dieses Buch zu lesen. Das klingt jetzt vielleicht komisch, denn Ines hat ihren Mann und Vater ihrer Kinder an den Krebs verloren. Was gut tat, waren ihre Worte, Seite für Seite die schönste Liebeserklärung, die ich je gelesen habe. Es steckt so viel Liebe drin – an Simon, an ihre Kinder, an das Leben. 

Wenn Ines über das gemeinsame Kennenlernen schreibt, dem stundenlangen Schaukeln im Regen.

Wenn sie von ihrer sorgenvollen Hilflosigkeit oder der stillen Einsamkeit berichtet. 

Wenn sie an seinem Bett sitzt und sich jede Falte merkt, weil sie nicht weiß, wie lange sie sie noch sehen kann.

Wenn sie sich daran erinnert, dass er immer der Beschützer sein wollte – und sie nun ihn beschützt.

Dieses Buch beseelt, auch wenn ich viel geweint habe. Hier geht’s zu Rock den Himmel, mein Held von Ines Gillmeister (Amazon-Partnerlink).

Buchtipps 2019

Mit köstlichem Humor

Ich bin ja abends nicht mehr ganz so oft unterwegs wie vor ein paar Jahren, aber manchmal, da raffe ich mich dann doch auf: raus statt Couch – sozusagen. Und ich habe es noch nie bereut! So auch kürzlich, als ich auf der Lesung von Nicole Staudinger zu ihrem neuen Buch „Ich nehm schon zu, wenn andere essen“ war. Vorweg: Nicole hat einfach einen köstlichen Humor – etwas zweideutig in diesem Zusammenhang, aber irgendwie passt es ja auch. Wir alle wissen, jede von uns, wie das eigentlich geht mit dem Abnehmen: weniger Kalorien, mehr Bewegung. Eigentlich ganz einfach. Halten wir uns dran? Nö! Nicole berichtet schonungslos witzig von ihren Abnehm-Versuchen, Anschaffungen wie dem Abflex (dürfte Teleshopping-Zappern ein Begriff sein), und natürlich auch darüber, wie sie 30 Kilo verlor.

Um es also mit ihren Worten zu sagen: Wenn Hunger nicht das Problem ist, dann ist Essen nicht die Lösung. Lesenswert mit Lachgarantie: Ich nehm schon zu, wenn andere essen!“ von Nicole Staudinger (Amazon-Partnerlink)

buchtipps 2019

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/
plastik kleinkind
Plastikprojekt für Kids
wintergrillen
Wintergrillen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security