Terrasse bepflanzen: Urban Gardening

1 Kommentar

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Terrasse bepflanzen: Urban Gardening

Unsere kleine Terrasse hat so ihre Tücken. Mittlerweile muss ich aber sagen: Sie könnte zwar größer sein, für eine Stadtwohnung kann sich unser idyllisches Fleckchen aber unbedingt sehen lassen. Im vergangenen Jahr haben wir den Bodenbelag erneuert, danach kam dann unsere neue Markise. Die Hecke war immer ein Trauerspiel, jetzt aber habe ich sie so hochgezüchtet, dass mein Mann schon mit der Säge wartet und seufzend fragt, wann er denn endlich schneiden darf. Wenn’s nach mir ginge, gar nicht. Denn die Kombination aus hoher Hecke und Markise macht für mich unser lauschiges Draußenzimmer perfekt. Ein paar neue Kräuter sind eingezogen und ich habe endlich herausgefunden, wie Supermarkt-Kräuter ewig halten – auch Basilikum!

terrasse bepflanzen

Was immer geht im Sommer: Mozzarella-Tomate mit frischem Basilikum. Was dann nervt: wenn er schon nach zwei Tagen die Blätter hängen lässt. Das wollte ich so nicht stehen lassen. Mittlerweile habe ich uns eine richtige Basilikum-Plantage angelegt, könnte man fast sagen. Und er wächst und gedeiht, wenn man ein paar Dinge beachtet.

basilikum richtig pflanzen

Für unsere Basilikum-Pflanzen habe ich eine weiße Plant-Box besorgt und diese zunächst mit verschiedenen Schichten versehen.

  • Schicht 1: größere Steine und Granulat
  • Schicht 2: etwas Sand
  • Schicht 3: gute Erde
  • Schicht 4: Rindenmulch (kommt aber erst zum Schluss drauf, wenn das Basilikum eingepflanzt ist)

basilikum aus Supermarkt Trick

Wichtig: Supermarkt-Basilikum ist im Topf viel zu eng gepflanzt. Ich hole also zunächst die Pflanze aus dem Topf, den ich vorher von unten gewässert habe.

basilikum trick

Wenn Basilikum frisch gewässert ist, lassen sich Erde und Wurzeln sehr gut trennen. Ich trenne das Basilikum also einmal in der Mitte durch, sodass ich zwei Hälften habe. Diese Hälften lockere ich in den Händen nochmal etwas auf, dann pflanze ich sie nach und nach ein.

basilikum trick

Nachdem ich alle Triebe eingepflanzt habe, fixiere ich die Pflanze mit Erde und gebe nun etwas Rindenmulch dazu. Schließlich heißt es nun gießen und abwarten, bis das Basilikum richtig angewachsen ist. Basilikum mag es feucht, kann aber direkte Sonneneinstrahlung auf Dauer nicht ab. Hier ist mir unsere Markise von WAREMA ein wichtiger Helfer, ab Nachmittag sorgt sie für Schatten und schützt auch Kräuter und Blühpflanzen. Das ist aber noch nicht das ganze Geheimnis, denn beim Ernten von Basilikum kann man eben auch Fehler machen, die dann wiederum die Lebensdauer verkürzen. Hier und da ein Blättchen abrupfen sollte man gänzlich bleiben lassen, diese Punkte hingegen bei der Ernte berücksichtigen:

  • Basilikum nicht Pflücken, sondern mit Schere oder scharfem Messer abschneiden
  • Immer ganze Triebe abschneiden, mit mehreren Blättern, keine Einzelblätter. Das garantiert, dass neue Triebe wieder entstehen können.

basilikum pflanzen

Und so hat man schließlich ein ganzes Beet mit saftigem Basilikum! Winterhart ist Basilikum nur leider nicht …

Kräuter richtig pflanzen

Für Zitronenmelisse, Oregano und Rosmarin habe ich je einzelne Töpfe besorgt, weil sie unterschiedliche Bedürfnisse haben und nicht alle Kräuter mögen sich untereinander. Rosmarin zum Beispiel liebt mageren Boden, wenig Gießwasser und bloß keine Staunässe.

pflanzen draußen pflegeleicht

Wer ganz auf Nummer sicher gehen will, kann draußen natürlich auch auf Sukkulenten und Kakteen setzen. Die lieben die Sonne, brauchen kaum Wasser und sind quasi unkaputtbar. Ich mag Sukkulenten gerne auch als Tischdeko. Die Echeverien, so heißen die Sukkulenten, können bis zum Herbst draußen bleiben, sinken die Temperaturen jedoch unter 15 Grad, sollte man sie in die Wohnung holen.

tischdeko

Zusammen mit dem Schleierkraut, das ich in Glasflaschen stelle, gefällt mir die Deko wirklich gut.

Terrasse bepflanzen

Damit wir noch mehr Platz für Blühpflanzen haben und nicht alles auf dem Boden steht, haben wir noch eine alte Palette aufgehängt. Dazu braucht es lediglich eine Palette, die man im Baumarkt schon geschliffen und gestrichen kaufen kann, spezielle Pflanzgefäße (ebenfalls aus dem Baumarkt) und klassische Balkonkasten-Halterungen.

Paletten pflanzen diy

Lavendel lässt sich übrigens auch im Topf bepflanzen, sofern es nicht zu Staunässe kommt. Feucht mag er es, aber eben nicht nass. Regelmäßig gießen hilft und vorher mal die “Fühl-Probe” machen.

terrassen inspiration

Der Sommer ist da, die Kräuter gepflanzt – und die Familie happy mit unserem Draußenzimmer. Und ja, im September darf Papa dann auch wieder die Hecke schneiden.

warema markise

Übrigens: Unser Markisen-Modell heißt Terrea K70. Das geradlinige Design gefiel uns sofort, die RAL-Farbe ist eine Sonderanfertigung, fügt sich also perfekt ins Gesamtbild ein. Wir nutzen sie im Sommer jeden Nachmittag bis spät in den Abend hinein. Dann, wenn die Kids im Bett sind und es dunkel ist, hat die Terrea nämlich noch mehr Charme: die integrierten LED-Leuchten haben so einen gemütlichen Lauben-Charakter und lassen sich sogar dimmen! Und sollten wir mal vergessen, die Markise einzufahren, ist das kein Problem. Dann nämlich greift der Windsensor und die Markise zieht sich selbst zurück. Hach, wir lieben sie so! Hier geht’s zur Fachhändler-Suche und jetzt wünsche ich gutes Gelingen mit euren Küchenkräutern.

Paletten pflanzen diy

urban gardening

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/

*Dieser Blogartikel ist gesponsert und somit Werbung.

geschenke zur einschulung
Geschenke zur Einschulung
regina wenzel zeitfreunde
Eine Gründerin im Interview

Ähnliche Beiträge

No results found

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Hallo,
tolle Ideen!
Woher habt ihr denn den tollen Pflanzkübel für den Basilikum? Ich suche auch so was…
Liebe Grüße

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security