Candy Cake Torte: Bunter Geburtstagskuchen

Keine Kommentare

Candy Cake Torte: Bunter Geburtstagskuchen

Candy Cake Torte: Kürzlich sah ich auf Johannas Blog Pinkepank den hübschen Candy Cake und dachte mir: Oh! Mein! Gott! Diese Geburtstagstorte muss ich auch machen. Nun liebe ich es in der Küche unaufwändig und will trotzdem immer irgendwelche Eyecatcher haben, daher musste ich ihn prompt versuchen. Was man dem Kuchen nicht ansieht: In seinem Kern ist er ein schneller 5-Minuten Marmorkuchen, also easypeasy zubereitet. Allenfalls die Deko braucht etwas Zeit. Da dieser Kuchen aber der Geburtstagskuchen für unseren Papa war, haben die Kids mitgeholfen und was soll ich sagen – zuuu gerne taten sie das.

candy cake

Candy Cake Torte: Bunter Geburtstagskuchen

 

candy cake– 400 g   Mehl – 200 g    Zucker
– 1 Pck.    Vanillinzucker
– 1 Pck.    Backpulver
– 5    Eier
– 250 g        Butter (weich)
– 1/2 Tasse    Wasser
– 5 EL Kakaopulver

und natürlich Kuvertüre und Süßkram für die Deko.

candy cake torte

Wie angekündigt ist dieser Kuchen sehr schnell zubereitet, weil er eigentlich ein 5 Minuten Marmorkuchen ist. “5 Minuten” deshalb, weil es nicht länger dauert, alle Zutaten in die Küchenmaschine zu werfen und zu verrühren. Die einzelnen Steps:

  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren.
  3. Nun eine Backform eurer Wahl einfetten und 3/4 des Teiges hineingeben.
  4. Den restlichen Teig schließlich mit 5 EL Kakaopulver vermengen und ebenfalls in die Form geben.
  5. Mit einer Gabel den Teig vermengen.
  6. Jetzt 1 Stunde bei 180 Grad mit Unter- und Oberhitze backen.
  7. Nachdem der Kuchen ausgekühlt ist, mit Schokoladenglasur und jeder Menge Süßkram verzieren.

Fertig ist euer Candy Cake! Und Danke an die liebe Johanna von Pinkepank für die geniale Inspiration!

 

candy cake torte

Noch mehr Partykuchen findet ihr in meiner Kategorie Kindergeburtstag unter diesem Link.

 

 

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/
pizzasuppe rezept
Pizzasuppe: Rezept für Pizzafans
mikado torte
Mikado Torte Rezept

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security