Endlich Einschulung!

Endlich Einschulung! Ideen für den großen Tag

– und die Zeit danach …

Wochenlang fiebert man mit den Kids auf diesen besonderen Tag hin – die Einschulung. Ich erinnere mich so gut an die Einschulung meiner (jetzt) großen Tochter, bei der ich mehr als einmal ein Tränchen verdrückt habe. Der Abschied aus der Kita damals fiel so so schwer, der neue Lebensabschnitt umso mehr. Wird sie Freunde finden? Wird es ihr gut in der Schule gehen? Hach, ich hatte so viele Fragen und Gedanken, die nachts mein Köpfchen umkreisten – aber (noch) keine Antworten. Wir haben ihre Einschulung groß gefeiert, für uns dem Anlass entsprechend. Für mich war es mehr als nur Schule, es ist und war ein Meilenstein. Ein “Bild” hat sich mir über all die Jahre eingebrannt – der Moment, als das kleine Mädchen mit dem gefühlt riesengroßen Schulranzen und dem etwas zu groß (und zu lang) geratenen Kleid alleine zum Schulgebäude läuft, weil Eltern nach dem Tor nicht erwünscht waren, die Mäuse sollten das selbst wuppen ….

einschulung

HEUL! Am liebsten wäre ich wie eine Löwenmama hinterher gejumpt und hätte gerufen: Nicht mir mir! Ich begleite mein Kind ins Klassenzimmer und setz mich noch eine Runde daneben, basta! Hab ich aber nicht getan und mich dann doch lieber an die Regeln gehalten. Neue Schule und so, man will es sich ja auch nicht gänzlich verscherzen, am ersten “richtigen” Schultag. Das war gut so. Heute steht sie kurz vor ihrem 16. Geburtstag, sie hat das alles selbst gewuppt und ich hatte mir im Vorfeld viel zu viele Sorgen gemacht. Is ja immer so …

Einschulung ist halt eine Erfahrung – für alle 

Ein Jahr haben wir noch, dann wird unsere Kleinste eingeschult. Und das Thema ist für mich so präsent wie nie, weil viele ihrer Freunde schon jetzt in die Schule kommen. Die schönsten Geschenke, den allerleckersten Kuchen und die kreativsten, witzigsten und hübschesten Schultüten ever (!) zeige ich euch heute. Was auch nicht fehlen darf: Das tollste Tagebuch für Kinder von meiner Freundin Christine Hippelein, dass Kinder dazu animiert, über Gefühle zu sprechen, anstatt sie einfach nur zu fühlen. Lange Rede .. hier kommen ein paar hübsche Tipps für eure Einschulung – also die eurer Kids, na – ihr wisst schon …

eine woche voller glück

Christine Hippelein von Sonntagskinder hat mich schon vor ein paar Monaten in ihr Buch-Projekt eingeweiht und ich war prompt von ihrer leidenschaftlichen Beschreibung so, so begeistert – ohne, dass ich das Buch bis dato gesehen hatte. Nun ist es da – ich halte es in den Händen, dieses schöne Prachtstück, ein Geschenkbuch, ein Tagebuch für Kinder, das mal so ganz anders als alles andere ist. Mit Eine Woche voller Glück” hat Christine ein zauberhaftes Buch für Kinder auf den Markt gebracht! Dieses Tagebuch funktioniert ein kleines bisschen anders als Tagebücher sonst, die man im stillen mit sich alleine befüllt … In “Eine Woche voller Glück” sucht sich euer Kind einen Tagebuchpartner. Das können die Eltern, Tante, Onkel, Freunde oder Oma und Opa sein. Dieser Tagebuchpartner füllt das Tagebuch dann jede Woche mit dem Kind gemeinsam aus. Die Fragen für das Kind sind so gestellt, dass es dazu animiert wird, über Gefühle zu sprechen. Während man als Eltern oft dazu neigt zu fragen: “Wie war’s in der Schule?” und meist nur ein “Gut!” als Antwort bekommt, schafft es Christines Buch mit anderen, kindgerechten Fragen, den Fokus auf die Gefühle zu legen. Bei ihrem Buchtrailer hatte ich schon Tränen in den Augen, als das eine Mädchen am Ende feststellt, dass sie es als schön empfand, über ihre Gefühle zu sprechen. Ich verlinke euch das Video hier nochmal. Und lege euch das Buch ans Herz! Ach so, das ist jetzt Werbung. Völlig unbeauftragt, aus Überzeugung  – und Freundschaft. Hier könnt ihr “Eine Woche voller Glück” bestellen. 

eine woche voller glück

Andrea Potocki von WLKMNDYS // WE LIKE MONDAYS ist eine wahre Künstlerin, in allen Belangen. Ihre DIYs, ihre Ideen – ach, ich bin einfach rundum begeistert, was sie so alles auf die Beine stellt. Ich kann es kaum erwarten, im nächsten Jahr endlich, endlich auch ihre Schultüten-Bastelbox zu bestellen, auf die ich schon jetzt ein Auge geworfen habe, der Mann dann aber doch feststellte – “Äh, is jetzt noch n bisschen früh für Schultüte, oder?” Und jaaaaa, da hat er – leider – recht, also warte ich und grüble dann doch hin und wieder “Jetzt mal schnell bestellen?? Das Schönste schon mal sichern? Für die Einschulung nächstes Jahr?” Nee komm, weiß ich, Andrea kommt ja jedes Jahr mit noch tolleren Ideen, ich warte – und beneide unterdessen alle anderen, die die Schultüten-Bastelbox für 2019 bei Andrea JETZT SCHON bestellen können. Schaut sie euch unbedingt hier an – gaaaanz, gaaanz toll!

“Wat wünscht sich denn dat Kind?”

Es gibt ja so wiederkehrende Ereignisse: Frühling – Sommer – Herbst und Winter zum Beispiel. Oder auch: Ostern – Geburtstag – Einschulung – Weihnachten. Und alle Omas so: “Wat wünscht sich denn dat Kind?” – oder wie wir Schwaben sagen: “Braucht se no ebbes?” Ich bin mittlerweile vorbereitet und notiere immer mal wieder Ideen in meine Wunderlist-App. Beim Thema Einschulung brauchen Kids ja mehr als man denkt, und manche Anschaffungen wie Ranzen, Mäppchen und Co gehen ganz schön an die Euros, uiuiui. Kleines – und ein bisschen Großes – für die Schultüte hatte ich hier zusammengestellt: ein Beitrag über Geschenke zur Einschulung.

geschenke zur einschulung

Und wer einen Blick darauf werfen will, welche Zettel die Klassenlehrer nach Einschulung verteilen und was die Kids zum Schulstart brauchen, findet hier schon mal eine Übersicht. 

“Essen wir den Nachtisch zuerst!”

regenbogenkuchen einfach

Was fehlt noch? Ein Kuchen zur Einschulung! Ich hatte schon vor einiger Zeit diesen Regenbogenkuchen mit “Schultüte” gemacht, und freue mich immer megamäßig, wenn ihr bei Instagram eure Kunstwerke nach meinem Rezept zeigt. Ja, dieser Kuchen ist ein optisches Träumchen, easypeasy gemacht – allenfalls muss man etwas Zeit einkalkulieren, um die Smarties nach Farben zu sortieren 😉 Machen Kinder sehr gerne, so viel kann ich aus Erfahrung berichten.

Hier gehts zum einfachen Rezept für den Regenbogenkuchen.

Und nun; Frohen Schulstart an alle Kids da draußen und viele Taschentücher für die Mamas, Papas, Omas und Opas!

 

einschulung ideen

JETZT GRATIS ANMELDEN
Geben Sie Ihre Email Adresse ein und klicken Sie auf den Knopf "Sofort Zugang erhalten".
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden, damit ich dir den Newsletter auch schicken kann. Natürlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu steht in meiner Datenschutzerklärung: https://www.minimenschlein.de/datenschutz/
Schulstart liste
Schulstart Liste
diy einladungen geburtstag
Geschenkideen & ein DIY

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Malcare WordPress Security